VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SELLBYTEL Group GmbH
Pressemitteilung

SELLBYTEL Group schafft Jobs in Portugal

Die Wirtschaftslage in Portugal verschlechtert sich zunehmend. Die SELLBYTEL Group und ihr Tochterunternehmen LIVINGBRANDS trotzen dem Trend nach wie vor: Im ersten Halbjahr 2013 wurden über 150 neue Stellen geschaffen.
(PM) Nürberg/Lissabon , 30.07.2013 - Die Lissaboner Niederlassung der SELLBYTEL Group und ihrer Tochtergesellschaft LIVINGBRANDS ist innerhalb des letzten halben Jahres von rund 300 Mitarbeitern auf rund 500 Angestellte gewachsen. Damit setzt das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte in Portugal fort: Seit 2009 wächst der Standort von ursprünglich 22 auf aktuell mehrere Hundert Mitarbeiter. Bis 2016 will man die 1.000 Mitarbeiter-Marke erklimmen.

Die SELLBYTEL Group gehört zu den weltweit führenden Outsourcing-Dienstleistern. Zu ihren Klienten zählen international führende Konzerne ausden Branchen IT, Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, um nur dreiBereiche zu nennen. LIVINGBRANDS ist der 2003 gegründete Vertriebsspezialist innerhalb der Gruppe.

49 Nationen unter einem Dach

„Von Lissabon aus betreuen wir Märkte in ganz Europa“, erklärt Thomas Grimm, Geschäftsführer von LIVINGBRANDS. „Dadurch sind wir von der Wirtschaftslage vor Ort unabhängig.“ Doch nicht nur als Jobmotor macht sich die SELLBYTEL Group einen Namen. Auch in puncto Diversity ist das Unternehmen beispielhaft„49 verschiedene Nationalitäten arbeiten an unserem Standort in Lissabon unter einem Dach, das Durchschnittsalter ist 33,4 Jahre“, erklärt Grimm. „Als Dienstleistungsunternehmen sind wir auf gut ausgebildete Mitarbeiter angewiesen. In Lissabon leben zahlreiche Menschen aus unterschiedlichsten Ecken der Welt, die mit ihren umfassenden Sprachkenntnissen und entsprechend fachlichem Background Kunden in anderen europäischen Ländern auf hohem Qualitätslevel betreuen und die hohen Umsatzziele verwirklichen können.

“Um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig zu binden wird besonders Wert auf interkulturellen Austausch gelegt. „Wir organisieren regelmäßig Nation Days; hier bringen die Mitarbeiter typische Gerichte aus ihrem Heimatland oder ihrer Region mit und stellen sie ihren Teams zur Verfügung. Das macht allen großen Spaß und man lernt viel über die kulturellen Gepflogenheiten eines Landes. Es gibt Projektteams, die ganz bewusst international zusammengesetzt sind. Unsere Standort-Sprache ist Englisch, sodass es in puncto Verständigung keine Probleme gibt. Zudem haben wir eine Vertrauensperson eingesetzt, die Ansprechpartner bei Problemen ist. Sie ist zur Verschwiegenheit verpflichtet, prüft die Anliegen und klärt Konflikte“, ergänzt Thomas Stark, der als verantwortlicher Operations Director den Standort betreut.

Eine Lanze für Lissabon brechen

„Viele Unternehmen schreckt die aktuelle Lage vielleicht ab, hier zu investieren“, so Grimm weiter. „Wir möchten jedoch für Lissabon eine Lanze brechen. Natürlich ist die Krise zu spüren. Aber das Engagement der Menschen ist ungebrochen. Die Mentalität, die klimatischen Bedingungen und natürlich auch die attraktive Lage am Meer bilden eine inspirierende Arbeitsatmosphäre. Hier gibt es zahlreiche Menschen, die mit ihrem Know-how viel bewegen könnten, wenn man sie nur lässt.“ Mit dieser Einschätzung ist die SELLBYTEL Group nicht alleine. Die Academy of Urbanism hat Lissabon zur Europäischen Stadt des Jahres 2012 gewählt.

Hintergrundinfos Standort Lissabon

Lissabon ist einer der fünf Hubs der SELLBYTEL Group. Hubs sind zentrale Standorte, von denen aus weltweit unterschiedliche Länder und Regionen betreut werden. Hubs entstehen in der Regel in Weltmetropolen, auf Grund der hohen Dichte von hochqualifizierten und multilingualen Mitarbeiter. Weitere Hubs der SELLBYTEL Group sind in Berlin, Prag, Barcelona und Kuala Lumpur. Zu den Hauptauftraggebern in Lissabon gehören vor allem IT-Unternehmen – so zum Beispiel Cisco und das weltweit wertvollste IT-Unternehmen.

Pressefotos:

www.sellbytel.com/fileadmin/redakteure/Thomas_Grimm_300dpi.jpg

www.sellbytel.com/fileadmin/redakteure/Thomas_Stark.JPG

www.sellbytel.com/fileadmin/redakteure/LISBON_SITE.jpg
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SELLBYTEL Group GmbH
Frau Iris Röder
Großweidenmühlstraße
90419 Nürnberg
+00-911-93393465
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SELLBYTEL GROUP

Die SELLBYTEL Group ist einer der weltweit führenden Outsourcing-Dienstleister. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Nürnberg und ist mit über 6.500 Spezialisten an 37 Standorten in Europa, Afrika, Asien, Nordamerika und Australien ...
PRESSEFACH
SELLBYTEL Group GmbH
Großweidenmühlstraße
90419 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG