VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Rechtsanwalt Dawood, Freiberufler
Pressemitteilung

SEB Immoinvest - Geld zurück ?

Welche Lösungen gibt es für die Schwierigkeiten bei den offenen Immobilienfonds
(PM) Böblingen, 07.04.2011 - Der Immobilienfonds SEB Immoinvest wurde im Mai 2010 geschlossen. Das bedeutet, bis Mai 2011 können Anleger keine Anteile mehr zurückgeben. Wie es weitergeht, weiß im Moment niemand. Möglicherweise droht den Anlegern die Liquidation des Fonds.

Insbesondere wenn der Immobilienfonds von einer Bank vermittelt wurde, besteht die Möglichkeit mit rechtlichen Mitteln sein Geld zurückzuerhalten. Nach der Rechtsprechung sind Banken verpflichtet, einem Anleger eine passende, auf ihn zugeschnittene Anlage zu empfehlen und über alle Risiken der Anlage aufzuklären. Häufig wurden offene Immobilienfonds als sichere Anlage empfohlen. Eine Chance auf Rückabwicklung haben Anleger auch nach der Rechtsprechung, wonach ein Anleger auch über die Vertriebsprovisionen aufgeklärt werden muss, die eine Bank erhält.

Aber auch, wenn der Fonds von einem freien Vermittler empfohlen wurde, bestehen Chancen auf Rückabwicklung, da auch freie Mitarbeiter zur Aufklärung über Risiken verpflichtet sind. Oft übernehmen Rechtsschutzversicherungen die Kosten für ein rechtliches Vorgehen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Rechtsanwalt Dawood, Freiberufler
Herr Claude Dawood
Stadtgrabenstr. 19
71032 Böblingen (Nähe Stuttgart)
+49-711-4618-20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANZLEI DAWOOD

Rechtsanwalt Dawood ist ein auf Anleger spezialisierter Rechtsanwalt mit besonderen Kenntnissen im Bank- und Kapitalmarktrecht. Seit Jahren vertritt er Anleger aus dem gesamten Bundesgebiet. Über seine Arbeit für Anleger von Lehman ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Rechtsanwalt Dawood, Freiberufler
Stadtgrabenstr. 19
71032 Böblingen (Nähe Stuttgart)
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG