VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SDT GmbH
Pressemitteilung

SDT Umfrage zu Kundenservices im Web

Der österreichische IT-Anbieter SDT GmbH führt zurzeit eine Umfrage bei Handelsbetrieben durch. Ziel ist, Anforderungen und praktische Erfahrungen mit Web-Kundenservices zusammenzuführen und allgemein verfügbar zu machen.
(PM) Wien, 21.02.2012 - Kunden wollen Services. Gerade im Handel, wo der Endkunde fast immer die Wahl zwischen mehreren ähnlichen Anbietern hat, spielen die gebotenen Services oft die kaufentscheidende Rolle - man kauft dort, wo die Bestellung einfacher ist, der Zugang zu Informationen besser ist, die Rückgabe von Artikeln leichter ist. Kurz gesagt, man wählt als Kunde bevorzugt den Anbieter aus, bei dem der Service am besten ist.

Mit dem Internet haben Anbieter von Handelsware ein Instrument an der Hand, mit dem sie die Services für ihre Abnehmer auf ein sehr hohes Niveau bringen können. Anbieter schaffen für ihre Kunden Portale, auf denen diese Zugang zu allen relevanten Informationen erhalten und auch Aktionen auslösen können. Ein einfaches Beispiel aus der Praxis sieht etwa so aus: Die Kunden eines Handelsunternehmens nehmen auf dem Serviceportal des Anbieters direkt Einsicht in den Bestellungsverlauf, greifen auf alle Belege wie Rechnungen zu, treten mit ihrem persönlichen Ansprechpartner in Kontakt oder leiten Retouren sofort Online in die Wege. Der Nutzen aus einem solchen Serviceportal ist eindeutig ein Mehrwert für Kunden. Damit entsteht eine Festigung der Kundenbindung, die sich handfest niederschlägt: In der Praxis beobachtet man deutliche Umsatzsteigerungen beim bestehenden Kundenstamm.

Technisch werden solche Serviceportale durch eine geschickte Verknüpfung des bestehenden ERP-Systems mit einer passenden Webapplikation möglich. Da in den meisten Fällen unterschiedliche Systeme eingebettet werden müssen, handelt es sich bei Serviceportalen fast immer um sehr individuelle Lösungen.

Der Wiener Neudorfer IT-Anbieter SDT GmbH (www.sdt.co.at) beschäftigt sich seit einiger Zeit - auch im Rahmen von Kundenprojekten - intensiv mit diesem Thema. Zurzeit führt die SDT bei Handelsunternehmen eine Interviewgestützte Umfrage durch. Ziel der Umfrage ist, die Anforderungen an Kundenserviceportale noch schärfer herauszuarbeiten und bereits gesammelte praktische Erfahrungen zusammenzuführen. Geschäftsführer, Vertriebs- oder IT-Leiter von Handelsunternehmen, die sich mit dem Thema Kundenservices beschäftigen, sind herzlich eingeladen, von ihren Erfahrungen zu berichten. Terminvereinbarung für ein persönliches oder telefonisches Gespräch bitte über Mag. Alexander Lacina (alexander.lacina@sdt.co.at).
PRESSEKONTAKT
SDT GmbH
Herr Mag. Alexander Lacina
IZ NÖ Süd, Straße 7, Objekt 58B, Top 9
2355 Wiener Neudorf
+43-2236-642 15
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SDT

Die SDT GmbH betreut als spezialisierter Anbieter von Business-Lösungen KMU im deutschsprachigen Raum. Ihr Arbeitsansatz ist einfach und klar: In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern werden deren IT-Strukturen optimiert. Die ...
PRESSEFACH
SDT GmbH
IZ NÖ Süd, Straße 7, Objekt 58B, Top 9
2355 Wiener Neudorf
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG