VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

SCHAD stattet SCHUMAG AG mit Extend 7000 aus

Das neue System optimiert die Betriebs- und Maschinendatenerfassung und ermöglicht den mobilen Zugriff auf die Produktionsprozesse
(PM) Hamburg, 29.10.2009 - Hamburg, 28. Oktober 2009 - Die SCHAD GmbH stattet die SCHUMAG AG in Aachen mit dem innovativen System Extend 7000 aus. SCHUMAG produziert metallische Norm- und Präzisionsteile für den Maschinenbau und die Automobilindustrie. Das Unternehmen beschäftigt 500 Mitarbeiter, der Maschinenpool umfasst ca. 400 Maschinen, darüberhinaus gibt es dort ca. 200 Handarbeitsplätze. Der Automatisierungsgrad der Maschinen ist unterschiedlich hoch, zum Teil arbeiten sie vollautomatisch. SCHUMAG nutzt Extend 7000 für das mobile Bedienen und Beobachten seiner Produktionsmaschinen sowie für den mobilen Zugriff auf die Betriebsdaten (BDE). Darüber hinaus übernimmt Extend 7000 bei der SCHUMAG AG auch die Funktion der Maschinendatenerfassung (MDE). Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine erfolgt mit Extend 7000 direkt und bidirektional über mobile BlackBerry Endgeräte.

Störungen in der automatisierten Produktion, zum Beispiel Abweichungen von den parametrierten Soll-Werten, werden direkt an die Endgeräte der zuständigen Mitarbeiter übermittelt. Sie können sofort mobil auf die Steuerungen der Maschinen zugreifen und die Störungen beheben. Das Eskalationsmanagement von Extend 7000 gewährleistet, dass die Information über eine Anlagenstörung immer einen zuständigen Mitarbeiter erreicht – wird der Empfang der Nachricht abgelehnt oder nicht beantwortet, wird die Information unverzüglich an den nächsten Zuständigen weitergeleitet, solange bis ein Mitarbeiter die Störung quittiert. Durch diese aktive Benachrichtigung können Störungen schneller behoben werden; das wiederum erhöht die Anlagenverfügbarkeit. Durch die Möglichkeit, an Ort und Stelle zu agieren, werden die Laufwege des technischen Personals reduziert.

Extend 7000 übernimmt bei SCHUMAG auch die Maschinendatenerfassung. Bei der SCHUMAG AG werden die Produktionsaufträge vom Leitsystem erzeugt und überwacht, das Betriebsdatenerfassungssystem (BDE) ermittelt bestimmte Daten aus der Fertigung, um dem Leitsystem den aktuellen Status eines Auftrages mitzuteilen. Der Status jedes Fertigungsauftrages wird mit Mensch und Maschine abgeglichen. Da es keine automatische Maschinendatenerfassung gab, erfolgte dieser Abgleich vor dem Einsatz von Extend 7000 nur über den Mitarbeiter. Mit dem neuen System werden die Daten automatisch erfasst und direkt an das Betriebsdatenerfassungssystem übermittelt. Damit sind alle Daten für die Mitarbeiter zentral und mobil verfügbar - und das in Echtzeit. Es entsteht ein genaueres Abbild der Arbeitsabläufe.

Extend 7000 findet in verschiedenen Industrien und Branchen Anwendung - darunter Logistik, Automotive, Chemie, Gebäudemanagement, Nahrungsmittelindustrie, Energie-Versorgung sowie Öl & Gas. Unternehmen können mit dem innovativen System Zeit einsparen und personelle Ressourcen zielgerichteter einsetzen. Innerhalb kurzer Zeit hat sich Extend 7000 auf dem Markt der Automatisierungstechnik etabliert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHAD

Die SCHAD GmbH wurde im November 2007 von Christian Schad in Hamburg gegründet. SCHAD hat ein einzigartiges System für das mobile Bedienen und Beobachten von Maschinen- und Anlagensteuerungen entwickelt: Extend 7000. Das innovative System ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG