VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SAS Institute GmbH
Pressemitteilung

SAS Geschäftsführer Wolf Lichtenstein zum Vice President bei SAS berufen

SAS baut Kompetenztransfer in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus
(PM) Heidelberg, 25.05.2011 - Wolf Lichtenstein, deutscher Geschäftsführer von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, übernimmt künftig auch die Funktion eines Vice President bei SAS. In diese neu geschaffene Position ist er zum 1. Mai 2011 von Mikael Hagstrom, Executive Vice President, EMEA and Asia Pacific bei SAS, berufen worden.

Als Vice President verantwortet Wolf Lichtenstein zum einen die erfolgreichen Ländergesellschaften von SAS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Kunden der gesamten DACH-Region werden in Zukunft noch stärker vom kombinierten Know-how der drei Länder profitieren. Dazu tauschen die Niederlassungen Wissen und Erfahrungen systematisch aus. Zum anderen steht Lichtenstein dem SAS EMEA Center of Excellence für den Bereich Customer Intelligence vor, das seinen Sitz in Heidelberg hat. Hier bündelt SAS sein Kundenmanagement-Know-how auf internationaler Ebene für große, grenzübergreifende Business-Intelligence- und Business-Analytics-Projekte.
Seine Rolle als Deutschland-Geschäftsführer von SAS führt Wolf Lichtenstein unverändert fort. Die Führung von SAS Austria und SAS Schweiz vor Ort liegt weiter bei den beiden Country Managern Dietmar Kotras (Österreich) und Wilhelm F. Petersmann (Schweiz).

„Der Ausbau der Zusammenarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz bringt unseren Kunden noch mehr Branchen- und Themenkompetenz. Diese Stärkung der DACH-Region ist für uns genauso wichtig wie der internationale Vertrieb unserer Lösungen rund um das Kundenmanagement“, sagt Mikael Hagstrom, Executive Vice President, EMEA and Asia Pacific bei SAS. „Wolf Lichtenstein, der SAS in Deutschland seit Jahren sehr erfolgreich führt, ist für die Leitung dieser neuen Organisationseinheiten genau der richtige Manager.“

circa 1.800 Zeichen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SAS Institute GmbH
Herr Thomas Maier
In der Neckarhelle
69118 Heidelberg
+49-6221-415-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SAS INSTITUTE GMBH

SAS ist mit 3 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. In Deutschland hat SAS im letzten Jahr 128,8 Millionen Euro Umsatz erzielt. Damit ist SAS der größte Anbieter von ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle
69118 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG