VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SAS Institute GmbH
Pressemitteilung

SAS Forum: Europas größte Business-Analytics-Konferenz am 11. und 12. September 2013 im Congress Center Rosengarten in Mannheim

Themenschwerpunkte: High-Performance Analytics, Big Data, Fraud und Industrie 4.0 ++ Über 70 Unternehmens- und Expertenvorträge, Workshops, Fachpodien und Hands-on-Sessions
(PM) Heidelberg, 17.06.2013 - Big Data, Risiko- und Betrugsmanagement, Industrie 4.0 und Marketingmanagement – um diese und andere Themen geht es beim SAS Forum, der größten europäischen Konferenz für Business Analytics. Sie findet in diesem Jahr am 11. und 12. September im Congress Center Mannheim statt. Zwei Tag lang haben die Teilnehmer die Möglichkeit zu erleben, wie sich Analytics als Erfolgsfaktor einsetzen lässt, und zwar in unterschiedlichen Formaten: Neben Unternehmens- und Expertenvorträgen gibt es 2013 erstmals Fachpodien für einzelne Branchen, spezielle Angebote für Programmierer sowie Workshops und Hands-on-Sessions. Das SAS Forum bietet aber wie gewohnt auch wieder ausreichend Gelegenheit für den informellen Austausch unter Business-Analytics- und Business-Intelligence-Nutzern.

Das Programm, die Anmeldeunterlagen sowie Hintergrundinformationen zum SAS Forum 2013 sind unter www.sasforum.de online verfügbar. Videos und Bilder vom SAS Forum im letzten Jahr gibt es in der SAS Mediathek (www.sas.com/offices/europe/germany/events/sfd12/mediathek/index.html#/yt_pl1/yt_dederra).

Big Data ist längst kein Hype-Thema mehr, sondern in der unternehmerischen Realität angekommen. In allen Branchen gewinnen Daten und deren Auswertung an Bedeutung – aus gutem Grund, denn aktuelle Studien zeigen, dass faktenbasierte Entscheidungen zukunftsfähiger sind als intuitiv getroffene. Business Analytics ist deshalb zum Erfolgsfaktor geworden. Was das in der Praxis bedeutet, und welche Möglichkeiten Nutzern damit eröffnet werden, erfahren die Teilnehmer des SAS Forum aus erster Hand. Darüber hinaus regen die neuen interaktiven Formate den Austausch zwischen IT-Experten, Fachentscheidern sowie Managern an und sorgen für neue Impulse.

Die Referenten und Podiumsteilnehmer des SAS Forum 2013 kommen unter anderem von: Commerzbank, Deutschland Card, Targobank, Siemens Healthcare, Deutsche Lufthansa, Bundesministerium des Inneren, Boston Consulting Group, Universität Potsdam, ARAG, Allianz, Stadt Heidelberg, UniCredit Bank, Accenture und Immonet. Die Fachpodien werden von unabhängigen Experten wie Fachjournalisten und Verbandsvertretern moderiert.

circa 2.050 Zeichen
PRESSEKONTAKT
SAS Institute GmbH
Herr Thomas Maier
In der Neckarhelle
69118 Heidelberg
+49-6221-415-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner
Herr Sebastian Pauls
Burgauerstr. 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER SAS INSTITUTE GMBH

SAS ist mit 3 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. In Deutschland hat SAS im letzten Jahr 128,8 Millionen Euro Umsatz erzielt. Damit ist SAS der größte Anbieter von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle
69118 Heidelberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG