VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

SAM Management Group (SAM AG) setzt auf börsenunabhängige Beteiligungen

Mittelständler loben Deutschland; Stimmung deutlich besser
(PM) Friedberg, 07.06.2011 - Ein zügiges Nachjustieren für den Mittelstand fordern Finanzierungsspezialisten derzeit vor dem Hintergrund der Umsetzungen der aktuellen Banken-Kreditvergaberichtlinien - besser bekannt unter dem Stichwort Basel III. „Wenn Banken für einen erstklassigen Mittelstandskredit mehr Eigenkapital vorhalten müssen als für Staatsanleihen, kann sich jeder ausrechnen, wie wenig attraktiv das Geschäft mit Unternehmenskrediten für Banken künftig sein wird“, warnt Professor Hans Jörg Schmidt-Trenz als Hauptgeschäftsführer der Handelskammern. Das macht Finanzierungen für deutsche mittelständische Unternehmen nicht nur teurer, sondern in vielen Fällen unerschwinglich. Da hilft auch nicht, dass der deutsche Mittelstand in den letzten Jahren seine Eigenkapitaldecke erkennbar ausgebaut hat und somit deutlich besser dasteht. Viele Fachleute, wie Michael Hollenbach als Direktor der Schweizer SAM Management Group AG (SAM AG) fordern daher „angepasste“ Lösungen. „Es kann doch nicht sein, dass der Unternehmerkredit schon deshalb scheitert, weil er im Vergleich zu anderen Investitionen, die die Banken in Deutschland tätigen können, im Hinblick auf die Refinanzierung zu teuer ist“, meint der Chef der SAM Management Group AG (SAM AG). Er hebt dabei hervor, Wirtschaftswachstum und Finanzierbarkeit in direkter Abhängigkeit stehen.

Dabei ist gerade derzeit die Stimmung im deutschen Mittelstand gut, laut Informationen von Creditreform geradezu rekordverdächtig. Gut die Hälfte der befragten Unternehmen bezeichnet die aktuelle Geschäftslage als sehr gut oder gut, nur noch wenige empfinden die Marktsituation als „mangelhaft“. Dieses Stimmungsbild hat sich zum Vorjahr deutlich verbessert. In 2010 waren nur etwas mehr als ein Drittel der Befragten ähnlich optimistisch. Auch bestätigt Hauptgeschäftsführer Professor Hans Jörg Schmidt-Trenz ein Anwachsen der Auftragszugänge sowie ein erkennbares Umsatzplus. Zum Vergleich: Kann derzeit rund ein Drittel aller Mittelständler auf ein deutliches Umsatzplus verweisen, waren es im Frühjahr 2010 nur 19,4 Prozent. Gleichzeitig verringerte sich der Anteil der Unternehmen deutlich, die über Umsatzrückgänge klagen.

„Eine interessant erfreuliche Marktentwicklung sollte nicht darüber hinweg täuschen, dass die Finanzierungssituation immer noch sehr angespannt ist“, sagt Hollenbach, der Direktor der SAM Management Group AG (SAM AG). Der gleichen Meinung ist auch der Chef der Handelskammern in Deutschland. Es sei doch klar, dass die Banken einen wesentlichen Einfluss darauf nehmen könnten, ob die angesprungene Konjunktur nun weiterläuft oder ihr eben die Luft abgedreht würde.

Die SAM Management Group AG (SAM AG) hat sich dabei auf die Finanzierung von wirtschaftlich besonders attraktiven Projekten sowie Firmen in Wachstumsphasen spezialisiert und durchläuft mit deren Management sämtliche Phasen einer Entwicklung. Die Prüfung auf Realisierbarkeit erfolgt dabei auf der Basis des vorhandenen Businessplanes, notwendiger weiterer Unterlagen sowie in Form von intensiven Gesprächen. „Unser Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der außerbörslichen Unternehmen, die in der Regel mehr Schwierigkeiten bei der Refinanzierung haben, obwohl sie zu den Wachstumstreibern in Deutschland zählen“, erklärt der SAM Management Group AG (SAM AG) Direktor Hollenbach. So bestätigen unabhängige Erhebungen, dass es nicht nur die mittelständischen Unternehmen sind, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und somit des Wohlstands der Bevölkerung darstellen, es sind gleichzeitig sie, die die meisten Arbeitsplätze schaffen. Dass Deutschland zudem aus dem Vollen schöpfen kann, was die Innovationsfreudigkeit anbelangt, verdankt es zudem den kleineren und mittleren Unternehmen. „Deutschland wäre ohne die findigen kleineren Unternehmen längst nicht da, wo es heute steht“, weiß auch der SAM Management Group AG (SAM AG) Direktor Hollenbach.

Weitere Informationen unter www.sam-ag.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SAM MANAGEMENT GROUP AG

Die SAM AG umschließt ein Team von Fachleuten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Immer mit dem Ohr am Markt und auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Investoren eingestellt, entwickelt SAM zukunftsweisende Konzepte für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG