VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
schoesslers GmbH
Pressemitteilung

Rocket Fuel im „Magic Quadrant for Digital Marketing Hubs 2014“ von Gartner als Visionär positioniert

(PM) Redwood City / Kalifornien, 26.01.2015 - Rocket Fuel, ein führender Technologieanbieter für digitale Werbelösungen, wird im Magic Quadranten des Marktforschungsunternehmen Gartner als Visionär platziert. Der Magic Quadrant stellt in vier Bereichen dar, wie sich Technologieanbieter nach den von Gartner definierten Kriterien im digitalen Marketing positionieren. Gartner unterteilt den Markt in Leader, Visionäre, Herausforderer und Nischenakteure und bewertet die Leistungen von Unternehmen. Somit bietet er CMOs, CTOs und andere Führungspersonen im digitalen Marketing eine Orientierung. Die Bewertung basiert auf den Kriterien „Vollständigkeit der Vision“ und „Fähigkeit zur Umsetzung“.

Visionäre im Garnter Quadrant

Unternehmen die von Garnter als Visionäre eingestuft wurden, weisen eine hohe Kundenzufriedenheit auf, haben einen starken Fokus auf messbare Werte und verfügen über personelle sowie technische Ressourcen, die für Early-Stage-Investoren typisch sind. Gartner entschied sich zur Einführung dieser neuen Kategorie, nachdem signifikante Veränderungen in der Branche beobachten wurden, die auf den sich schnell verändernden Bedürfnissen der Marketingverantwortlichen beruhen. Laut Gartner machen diese Entwicklungen es zwingend erforderlich, die Kunden persönlich und in verschiedenen Kontexten als Individuen anzusprechen. Dies erfordert wiederum Technologien, die unterschiedliche Marketing-Daten und -Prozesse vereinen können, um so Zielgruppen zu akquirieren und einzubinden sowie Conversions über komplexe Entscheidungswege hinweg zu erhöhen.

Der zunehmende Bedarf an digitalen Marketing-Technologien wird laut Gartner von drei grundlegenden Entwicklungen angetrieben:

1. Steigende Einflussnahme durch Verbraucher: Die Entwicklung von Social Media und Mobile ermöglichen es dem Konsumenten, sich über Marken intensiver zu informieren sowie mit diesen zu interagieren und so die Kontrolle über die Kommunikation zu gewinnen.

2. Erweiterung der Media-Kanäle: Neben dieser Stärkung verfügen die Konsumenten nun auch über zahlreiche Endgeräte und Kanäle, über welche sie mit den Marken interagieren und Produkte oder Dienstleistungen kaufen können. Dies hat die Komplexität der Kundenerwartungen an einen persönlichen Dialog enorm erhöht.

3. Neue Aufgaben für das Marketing: Mit den wachsenden Herausforderungen nutzen Unternehmen verstärkt digitales Marketing, um ein vollständiges Bild von ihren Kunden zu erhalten. So können sie Online-User als Individuen ansprechen und der richtigen Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort das richtige Angebot machen. Unternehmen setzen immer mehr auf die Kundenerfahrung als Schlüssel zur Differenzierung.

Die Technologie von Rocket Fuel kombiniert die DSP mit der DMP-Technologie von [x+1] und bietet somit eine globale, durch künstliche Intelligenz gestützte, einheitliche Lösung für das digitale Marketing. Kunden von Rocket Fuel haben in Echtzeit direkten Zugriff auf eine Plattform, die die Integration von 1st-Party-Daten bietet und diese mit 3rd-Party-Daten oder Offline-Daten kombiniert, um so über die gesamte Customer Journey hinweg eine präzise Zielguppenansprache anzubieten. Kunden können die 1st-Party- Daten nutzen, um Zielgruppen zu erstellen, sie nahtlos über die Rocket Fuel DSP anzusprechen und die Gesamtdaten in der DMP für eine umfassende Auswertung zu analysieren – alles auf einer einzigen Plattform.

Da die Technologien von Rocket Fuel und [x+1] immer weiter zusammenwachsen, können Vermarkter und ihre Agenturen über die kombinierte Plattform wertvolle Daten gewinnen und Muster entdecken, die Media-Kanäle, wie Web, E-Mail, Display, Mobile, Social und Video, sowie die zuvor programmatisch nicht zugänglichen Kanäle, wie Print, Direktmarketing und Point of Sale, miteinander verbinden. Rocket Fuel bietet darüber hinaus Zugang zu seinem Bestand an 20 globalen Ad-Exchanges für Display, Video und Mobile.

Die gesamte Studie steht hier zum Download zur Verfügung: rocketfuel.com.de/news-detailanzeige/items/rocket-fuel-im-magic-quadrant-for-digital-marketing-hubs-2014-von-gartner-als-visionaer-positioniert.html

„Die Positionierung als Visionär durch Gartner bestätigt, dass Rocket Fuel mit seiner künstlich-intelligenten Technologie für den programmatischen Media-Einkauf enorme Fortschritte erzielt hat“, sagt John Nardone, Executive Vice President und General Manager von Rocket Fuel. „Mit der Akquisition der Datenmanagment-Plattform [x+1] im letzten Jahr sind wir mit der Entwicklung und erfolgreichen Durchführung unserer digitalen Marketing-Lösungen weiterhin führend.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
schoesslers GmbH
Herr Mattias Baumarth
Zuständigkeitsbereich: Account Manager
Berlin
+49-172-1474133
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ROCKET FUEL

Rocket Fuel ist ein führender Technologieanbieter digitaler Werbelösungen für Display -, Mobile-, Social- und Video-Kanäle. Auf Basis von Big Data und künstlicher Intelligenz realisiert Rocket Fuels „Advertising That Learns“™ ...
PRESSEFACH
schoesslers GmbH
Leipziger Str. 126
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG