VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TDT GmbH
Pressemitteilung

Robuste TDT-Router im Dienst der Klimaforschung

TDT Router verwenden die jeweils vorhandenen Funksysteme (GSM, UMTS und LTE) und arbeiten selbst bei extremen Witterungsbedingungen stabil und störungsfrei.
(PM) Essenbach, 26.02.2013 - Wie kommen die Daten aus Klimastationen in schwer zugänglichen Gegenden Westafrikas oder aus entlegenen Winkeln des bayerischen Waldes zu den Forschungszentren in Deutschland? An eine Übertragung über Glasfaser ist häufig aufgrund der schlechten Infrastruktur nicht zu denken, also nutzen die Forscher funkgestützte Technologien wie UMTS und LTE und professionelle Router von TDT. Diese Router verwenden die jeweils vorhandenen Funksysteme und arbeiten selbst bei extremen Witterungsbedingungen stabil und störungsfrei.

Im Bereich der Klimaforschung ist die kontinuierliche Erfassung von Daten eine wesentliche Basis der Studien. Das Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Institut für atmosphärische Umweltforschung (IMK-IFU) ist in Garmisch-Patenkirchen angesiedelt und ein Bereich des Karlsruher Instituts für Technologie. Im Mittelpunkt des Institutsprogramms stehen Fragen zur urbanen und regionalen Luftverschmutzung sowie zur Veränderung des regionalen Klimas und der UV-Strahlung. Mit speziellen Messstationen erfassen die Wissenschaftler die unterschiedlichen Umweltparameter. Bei der Datenübertragung spielt die hohe Ausfallsicherheit und die robuste Technik eine entscheidende Rolle.

Die TDT-Router, die alle relevanten Funkstandards beherrschen, sind für professionelle Anwendungen die erste Wahl: „Die C1550-Router, die wir in den meteorologischen Instituten von Burkina Faso und Ghana einsetzen, laufen seit sechs Monaten unter den unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen und einer stark schwankenden Netzstabilität extrem stabil“, fasst Frank Neidl, IT-Leiter des IMK-IFU zusammen. „Dank der zuverlässigen Bauweise und der durchdachten Software funktioniert sowohl die Datenübertragung als auch die Fernsteuerung“, so Neidl weiter.

Das Essenbacher Unternehmen TDT entwickelt seit über 30 Jahren Datenkommunikationslösungen, die weltweit bei Banken, Behörden und Unternehmen im Einsatz sind. „Die weltweite Vernetzung erfordert immer neue Innovationen, die den Transport der Daten sicherer, flexibler und günstiger machen“, ist TDT-Geschäftsführer Michael Pickhardt überzeugt.
PRESSEKONTAKT
TDT GmbH
Frau Margarete Steinhart
Siemensstraße 18
84051 Essenbach
+49-172-5279582
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TDT GMBH

TDT ist ein mittelständiges Technologie-Unternehmen, das seit über 30 Jahren modernste Technik für die Datenkommunikation entwickelt. Das Produktportfolio umfasst: High End VPN Gateways für die Hostumgebung zur Anbindung mehrerer ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
TDT GmbH
Siemensstraße 18
84051 Essenbach
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG