VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Roboter-Technologie auf der Tokyo Motorshow

(PM) Leipzig, 09.10.2009 - Kaum haben sich die Tore der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main geschlossen, eröffnet in Japan die Tokyo Motor Show. Vom 24. Oktober bis 4. November versprechen die Aussteller ein Feuerwerk an innovativer Technik. Wie Deutschlands großes Autoportal www.auto.de berichtet, wird Honda mit dem größten Stand vertreten sein.

Das Messeprogramm des Herstellers sieht große Vielfalt vor. So kündigt das Automagazin des Portals (www.auto.de/magazin/) an, dass der zweitgrößte japanische Automobilhersteller nicht ausschließlich PKW und Motorräder präsentieren wird. Die Japaner zeigen darüber hinaus futuristische Fortbewegungsmittel, die heute undenkbar auf den Straßen erscheinen. Darunter das Einrad U3-X, mit welchem sich Menschen ähnlich einem Roboter fortbewegen sollen.

Näher an der Praxis orientieren sich die umweltschonenden Antriebsvariationen, welche Honda für den Automobil- und Motorradbereich vorstellt. Neben der klassischen Brennstoffzelle, stehen die Hybrid-Technologie sowie Elektro-Fahrzeuge im Mittelpunkt des Interesses. So führt Honda beispielsweise Solarzellen zur Stromerzeugung ein. Autos und Motorräder mit dieser Technologie bewegen sich absolut emissionsfrei, da sie nicht einmal mehr auf eine Steckdose angewiesen sind.

Nicht weniger fortschrittlich zeigt sich der Hersteller in seiner Motorrad-Sparte. Die benzinsparende Start-Stopp-Funktion gehört bei Honda mittlerweile zum Standard. Darüber hinaus stellen die Japaner neue Modelle der Elektroroller vor. Von Experten lang erwartet, wird auf der Messe zudem erstmals die CB1100 mit luftgekühltem Vier-Zylinder-Motor enthüllt. Mit der VFR1200F wird darüber hinaus eine echte Weltpremiere erwartet. Die Maschine ist das erste Motorrad mit Doppelkupplungssystem und damit ein Highlight für Technik-Experten.

Weitere Informationen:
www.auto.de/magazin/showArticle/article/28148/Tokyo-Motor-Show-Honda-hat-den-groessten-Stand
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AUTO.DE

Auto.de ist Deutschlands großes Autoportal. Der umfassende Automarkt enthält eine große Auswahl an Gebrauchten, aber auch Jahres- und Neuwagen. Zusätzlich zur großen Autobörse bietet das Portal einen umfangreichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG