VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

Robo Wunderkind mit neuem Strech-Goal auf Kickstarter.com

Finanzierungziel von 70.000 US-Dollar erreicht / Finanzierungssumme aktuell bei über 200.000 US-Dollar / Erste Robo Kits gehen Anfang 2016 in die Produktion / Neues Strech-Goal: 300.000 US-Dollar / Plattform für 3D-druckbares Zubehör geplant
(PM) Wien, 16.10.2015 - Nach erfolgreichem Erreichen des Finanzierungsziels von 70.000 US-Dollar setzt sich das Start-up Unternehmen Robo Wunderkind auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter (www.kickstarter.com/projects/startrobo/robo-wunderkind-a-programmable-robot-for-kids-of-a) neue Ziele. Die zusätzliche Finanzierungssumme ist im nächsten Schritt auf 300.000 US-Dollar festgesetzt. Sollte diese Summer erreicht werden, wird das Unternehmen eine Online-Plattform entwickeln, auf der die Nutzer eigene Accessoires für ihre Roboter entwerfen und mit anderen teilen können.

Seit Anfang der Kickstarter-Kampagne haben bereits über 950 Menschen das junge Unternehmen mit verschiedenen Geldbeträgen unterstützt. Das erste Ziel, bis zum 30. Oktober 70.000 US-Dollar von Unterstützern zu sammeln, wurde innerhalb weniger Tage erreicht. Das gesammelte Geld soll nun dazu verwendet werden, die erste Charge der Spielzeug-Roboter produzieren zu lassen. Eine Auslieferung an die über Kickstarter gewonnenen Erstkäufer (ab einem Unterstützungsbetrag von 149 US-Dollar) ist für den Sommer 2016 geplant. Weitere Chargen sollen schnellstmöglich folgen.

Um die Begeisterung der Community hoch zu halten und die Entwicklung das Produkts weiter voranzutreiben, hat Robo Wunderkind drei neue Strech-Goals festgelegt, wovon zwei ab einer Summe von 100.000 US-Dollar bzw. 150.000 US-Dollar bereits erreicht wurden. Die Community darf sich nun auf zusätzliche Module für ihre Robo Kits und neue, von der Community selbst gewählte Accessoires, freuen. Ab einer Summe von 300.000 US-Dollar soll es der Community ermöglicht werden, über eine Open-Source-Plattform Accessoires für ihre Roboter zu entwerfen, zu teilen, herunterzuladen und über den eigenen 3D-Drucker auszudrucken.

„Wir freuen uns wirklich sehr über die große Unterstützung der Community und das Vertrauen in unser Produkt“, so Anna Iarotska, COO und Leiterin des Bereichs Geschäftsentwicklung von Robo Technologies. „Mit dem gesammelten Geld können wir vom Start weg eine noch breitere Vielfalt an Modulen anbieten. Und obwohl die Kampagne bereits unsere kühnsten Erwartungen übertroffen hat, wollen wir die 300.000$ natürlich unbedingt knacken, um unsere Vision einer Do-it-yourself-Plattform für Robo Kit-Accessoires Wirklichkeit werden zu lassen!“

Das Robo Wunderkind Set besteht aus mehreren Würfeln mit denen sich eigene Roboter bauen und programmieren lassen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn die einzelnen Würfel sind sogar mit LegoTM Steinen kombinierbar und bieten so vielfältige Konstruktionsmöglichkeiten. Bereits fünf Jahre alte Kinder ohne Lesekenntnisse können ihre Roboter mit einer einfach zu bedienenden Drag-and-Drop-App über Android oder iOS Geräte via Bluetooth steuern und programmieren. Später können kleine Entwickler ihre Roboter auch mit Scratch steuern – einer lustigen Programmiersprache, die speziell für Kinder entwickelt wurde.

Robo Wunderkind ist in drei verschiedenen Sets erhältlich. Das Startpaket umfasst neun Module. Zwei weitere Pakete mit zusätzlichen Würfeln und komplexeren Modulen sind ebenfalls erhältlich. Die Farbe der einzelnen Würfel steht in Bezug zu ihrer Funktion. So beinhalten etwa rote Bauelemente einen Entfernungssensor, blaue Komponenten einen Motor und orange Würfel einen Haupt-Controller.

Im größten Set sind eine Digitalkamera und ein Wettersensor im Lieferumfang enthalten, um Filme und Wettervorhersagen mit Robo Wunderkind erstellen zu können. Alle Bauteile sind dank mitgelieferter Adapter mit LegoTM Steinen kompatibel.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Profil Marketing
Frau Sarah Kamrau

+49-5331-6072341
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER ROBO TECHNOLOGIES GMBH

Die Robo Technologies GmbH, mit Sitz in Wien und einer Niederlassung in San Francisco (USA), wurde 2013 von Rustem Akishbekov gegründet. Anna Iarotska und Yuri Levin ergänzten kurz danach die Unternehmensführung. Zusammen mit einem ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG