VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
public:news GmbH
Pressemitteilung

Ritter Sport V.I.P. Edition

Start der Versteigerung zugunsten von „Children for a better World e. V.“
(PM) Waldenbuch, 3. Februar 2010. , 03.02.2010 - VIPs, beste Zutaten und ganz viel Schokolade – das ergibt die Ritter Sport V.I.P. Editionen, die ab heute zugunsten von „Children for a better World e. V.“ auf www.ritter-sport.de versteigert werden!

Elf Prominente, darunter Iris Berben, Sarah Kuttner und Max Herre, zeigten sich für einen guten Zweck von ihrer Schokoladenseite. Als Ritter Sport Chocolatiers kreierten sie aus 20 außergewöhnlichen Zutaten ihre persönliche Traumschokolade. Mini-Marshmallows trafen auf Fruchtsaftbärchen, roter Pfeffer auf Haselnüsse – der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis: Die Ritter Sport V.I.P. Editionen, die in jeder Hinsicht einzigartig sind. Nicht nur der Inhalt, auch die Verpackung wurde vom jeweiligen Promi selbst gestaltet und mit einem Autogramm versehen! Ab sofort hat jeder Schokolade-Liebhaber und Fan zehn Tage die Möglichkeit, diese exklusiven Kreationen zu ersteigern und den Geschmack der VIPs kennenzulernen.

Teilnehmende Prominente: Iris Berben, Sarah Kuttner, Max Herre, Dennis Lisk, Dr. Florian Langenscheidt, Amelie Fried, Ulrike Zeitlinger, Caroline Link, Boris Entrup, Johanna Klum und Michaela May.

Der Erlös kommt der Kinderhilfsorganisation „Children for a better World e. V.“ zugute, die 1994 von Dr. Florian Langenscheidt und 30 anderen Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Bereichen – unter ihnen auch Alfred T. Ritter – gegründet wurde. Der gemeinnützige Verein hat bis heute mehr als 20 Millionen Euro Spendengelder gesammelt und zahlreiche Projekte für Kinder ohne Heimat und Hoffnung gefördert.

Die Ritter Sport V.I.P. Aktion ist einmalig und wurde anlässlich der Eröffnung der Bunten Schokowelt in Berlin ins Leben gerufen. In der neuen Attraktion können Besucher ab sofort ihre eigene Schokolade kreieren.

Die „Bunte Schokowelt“ in der Französischen Straße 24 in Berlin-Mitte ist ab dem 15. Januar 2010 täglich geöffnet. Besucher können Montags bis Donnerstags von 10 bis 20 Uhr, Freitags und Samstags bis 22 Uhr und Sonntags von 10 bis 18 Uhr Schokolade in einer neuen Dimension erleben. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu „Children for a better World e. V.“ gibt es im Internet unter www.children.de.
PRESSEKONTAKT
public:news GmbH
Herr Marc Alexander Nieragden
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
+49-40 -866 888 26
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER ALFRED RITTER GMBH & CO. KG

1912 gegründet, produziert die Alfred Ritter GmbH & Co. KG mit Sitz im schwäbischen Waldenbuch heute mit rund 800 Mitarbeitern täglich 2,5 Mio. Tafeln Ritter Sport Schokolade und vertreibt diese in über 90 Länder ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
public:news GmbH
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG