VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Pressemitteilung

Ricoh Europe führt 30 Tage lang Aktivitäten im Rahmen des World Environment Day 2011 durch

(PM) London, 01.06.2011 - Ricoh Europe, Spezialist für Office-Lösungen, Managed Document Services, IT-Services und Production Printing, unterstützt erneut den jährlichen United Nations World Environment Day, der am 5. Juni 2011 stattfindet. Dieses Jahr erweitert Ricoh seine Aktivitäten auf 30 Tage und gibt so seinen Mitarbeitern mehr Zeit, sich zu engagieren und Ricohs Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Biodiversität zu unterstützen.

Der Ansatz von Ricoh im Bereich Umweltmanagement geht über die reine Erfüllung von Richtlinien hinaus, indem ökologische Belange mit Geschäftsstrategien kombiniert werden, um so gleichzeitig Umweltschutz und Rentabilität voranzutreiben. Mit seinem Fokus auf nachhaltige Innovation hat sich das Unternehmen hochgesteckte Ziele gesetzt, um nachhaltiger zu arbeiten und die Umweltauswirkungen des eigenen Unternehmens und seiner Kunden zu reduzieren.

Dieses Jahr unterstützt Ricoh zum sechsten Mal den United Nations World Environment Day, um auf sein Engagement bei der Reduzierung der eigenen Umweltauswirkungen aufmerksam zu machen sowie Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden zu positiven Änderungen zu bewegen. Die europaweit geplanten Aktivitäten konzentrieren sich auf die Erhaltung natürlicher Ressourcen, die Reduzierung von CO2-Emissionen, die Unterstützung der Biodiversität und umfassen auch einen Aufruf zu Verhaltensänderungen.

Beispiele:

• Die Leuchttafeln von Ricoh in Österreich, Belgien, Frankreich und Spanien werden während des ganzen Monats ausgeschaltet.
• Mitarbeiter von Ricoh Deutschland nehmen vom 1. Juni bis 31. August 2011 an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teil. Während dieses Zeitraums finden verschiedene weitere Aktionen rund um das Thema Radfahren statt.
• Mitarbeiter in Belgien nehmen an einer Aktion zum umweltbewussten Fahren teil, bei der die Auswirkungen des Fahrstils auf den Treibstoffverbrauch gemessen werden. Umweltbewussteres Fahren kann zu Einsparungen von 15 bis 20 Prozent bei Treibstoffkosten und Emissionen führen. [1]
• Mitarbeiter im Londoner Hauptsitz von Ricoh Europe helfen der Initiative Thames 21 bei der Entfernung einer invasiven Pflanzenart im Marschland der Themse sowie bei der Einrichtung eines örtlichen Naturreservats in Zusammenarbeit mit der Organisation Woodcroft Wildspace.
• Mitarbeiter in der Schweiz nehmen an einer Aufforstungsaktivität teil.
• Mitarbeiter in Spanien erhalten wiederverwendbare Einkaufsbeutel, um auf die Auswirkungen von Plastik auf die Umwelt aufmerksam zu machen.
• Mitarbeiter in Großbritannien werden in Zusammenarbeit mit dem Wildlife Trust invasive Pflanzenarten entfernen, um so das Wachstum von Wildblumen zu steigern.
• Mitarbeiter in Norwegen werden elektronische Altgeräte sammeln.
• Mitarbeiter in Italien unterstützen ein besonderes „Recyclingprogramm“, bei dem sie Gegenstände, die sie nicht mehr benötigen, an andere Mitarbeiter weitergeben.

„Indem wir den Monat Juni der Steigerung des Umweltbewusstseins bei unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter widmen, können wir echte und positive Verbesserungen des Umweltschutzes erwirken. Seit 2007 ist das Geschäft von Ricoh gewachsen, dennoch wurden unsere CO2-Emissionen in Europa um 45.000 Tonnen gesenkt. Dies hat zu unserer langfristigen globalen Strategie zur Reduzierung der Emissionen um 87,5 Prozent bis 2050 im Vergleich zu 2000 beigetragen“, sagt Tom Wagland, Manager Environmental Management Group bei Ricoh Europe.
Ricoh ergreift alle möglichen Maßnahmen zur höchstmöglichen Reduzierung der Umweltauswirkungen. Produkt-Prototypen werden mit Fokus auf Umweltfreundlichkeit entwickelt und dieses Engagement wird während des gesamten Prozesses aufrechterhalten, einschließlich Teilelieferung, Herstellung, Logistik, Vertrieb und Service sowie Recycling- und Abfallmanagement. Ricoh-Kunden profitieren ebenfalls von nachhaltigen Dokumenten-Workflows mithilfe der Nachhaltigkeitsberatung im Rahmen des Sustainability Optimisation Programme.

[1] Drive Green, Drive Safely, The industry guide to responsible motoring, Society of Motor Manufacturers and Traders, Seite 10, www.smmt.co.uk
PRESSEKONTAKT
Ricoh Europe PLC
Frau Janice Gibson

+44-20-7465 1153
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RICOH

Über Ricoh Ricoh Company, Ltd (“Ricoh Company”) ist ein weltweit führender Technologieanbieter, der auf den Büro- und Produktionsdruck-Markt spezialisiert ist. Ricoh arbeitet weltweit mit Unternehmen zusammen, um deren ...
PRESSEFACH
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Arnulfstr.33
40545 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG