VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Giegerich & Partner GmbH
Pressemitteilung

Rezepte gegen Viren, Spam und Wirtschaftsspionage

Auf der ersten regionalen Fachmesse „IT & Media“ am 30. und 31. Mai 2012 in Darmstadt informiert das Systemhaus Giegerich & Partner über aktuelle IT-Sicherheitsrisiken sowie über Konzepte zum wirksamen Schutz vor Cyberattacken und Online-Spionage.
(PM) Dreieich, 21.05.2012 - IT-Sicherheit gehört zu den wichtigsten Themen bei der Premiere der „IT & Media“ am 30. und 31. Mai 2012 im Darmstädter Kongresszentrum „Darmstadtium". Auf dieser ersten regionalen Fachmesse für Informationstechnologie im Rhein-Main-Neckar-Gebiet präsentiert das IT-Systemhaus Giegerich & Partner verschiedene Firewall-, E-Mail-Archivierungs- und Backup-Systeme des Herstellers Barracuda Networks sowie andere leistungsfähige IT-Security-Lösungen.

Datenschutz und Rechtssicherheit erfordern umfangreiche Sicherheitskonzepte, auf die Geschäftsführer Hans-Joachim Giegerich in seinem Vortrag „Moderne eMail-Kommunikation – endlich sicher!“ während der Fachmesse am 31. Mai 2012 um 15:00 Uhr eingeht. Dabei beantwortet der Sicherheitsexperte die zentrale Frage, mit welchen Maßnahmen und Technologien mittelständische Unternehmen die Vertraulichkeit und die Integrität ihrer E-Mail-Kommunikationen sicherstellen und ihre IT-Infrastruktur wirksam vor Viren, Spam und Wirtschaftsspionage schützen können.

Jährlicher Gesamtschaden durch Industriespionage: 4,2 Mrd. Euro

Die aktuelle Studie „Industriespionage 2012“ von Corporate Trust, für die circa 600 vorwiegend mittelständischen Unternehmen befragt wurden, belegt die Dimension und Bedeutung des Themas. Danach entsteht der deutschen Wirtschaft durch Industriespionage jährlich ein Gesamtschaden von 4,2 Mrd. Euro. Über 80 Prozent der betroffenen Unternehmen verlören dadurch Wettbewerbsvorteile und erlitten finanzielle Schäden in Millionenhöhe. Auf Basis einer Vergleichsstudie aus dem Jahr 2007 sei das Bedrohungspotenzial durch kriminelle Handlungen im Internet seitdem sogar um 50 Prozent gestiegen.

„So genannte Zero-Day-Attacken oder Drive-by-Downloads verdeutlichen exemplarisch, dass einfache Virenscanner und Firewalls heute alleine keinen ausreichenden Schutz mehr vor den vielfältigen Gefahren aus dem Netz bieten. Kein Unternehmen kann diese wachsenden Risiken mehr ignorieren, denn die immer ausgefeilteren, zum Teil kombinierten Angriffstechniken können massive Schäden an der gesamten IT-Infrastruktur einer Firma verursachen und im Extremfall sogar ganze Systeme komplett lahmlegen“, betont Hans-Joachim Giegerich.

„IT & Media“-Tickets für Fachbesucher zum halben Preis

Die „IT & Media“ wird am 30. Mai 2012 um 9:30 Uhr offiziell eröffnet. Das Tagesticket kostet regulär 12 Euro, das 2-Tagesticket 18 Euro. Fachbesuchern bietet Giegerich & Partner ein limitiertes Kontingent an Tagestickets zum halben Preis an, die per Mail unter info@giepa.de angefordert werden können.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Giegerich & Partner GmbH
Herr Hajo Giegerich
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich
+49-6103 -58810
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Redaktionsbüro Spierling
Herr Detlev Spierling
St. Hedwigsweg 1
61440 Oberursel/Ts.
+49-700-80008002
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GIEGERICH & PARTNER GMBH

Der IT-Dienstleister Giegerich & Partner GmbH mit Sitz in Dreieich bei Frankfurt/M. hat sich auf Infrastruktur-Lösungen für den reibungslosen und sicheren Betrieb von Netzwerken und computergesteuerten Anwendungen mit Fokus auf den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Giegerich & Partner GmbH
Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG