VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
JaDecor GmbH
Pressemitteilung

Renovierung mit Naturprodukten

Sajade empfiehlt sich dank Natürlichkeit und einfacher Verarbeitung für Renovierungen.
(PM) homesolut.com, 22.10.2009 - Bei der attraktiven Wandgestaltung dominieren nach wie vor Tapeten und Fliesen als die bekannten „Klassiker“. Ein gezieltes Nachfragen nach Alternativen lohnt sich. Die Natur-Wand- und Deckenbeschichtung Sajade bietet für die individuelle und dekorative Raumgestaltung gerade für Küche und Bad praktische Vorteile und lässt sich einfach verarbeiten.

Einfache Verarbeitung des Naturstoffs

Die Verarbeitung dieses zellulosegebundenen Naturmaterials ist einfach: ohne den Aufwand von Maschinen oder Werkzeugen wird die fertige Trockenfasermischung in einem Bottich mit Wasser angerührt und dann in einem Arbeitsgang nahtlos mit der Glättkelle aufgebracht. Die Arbeit kann dabei jederzeit unterbrochen werden, ohne dass der Ansatz der Anschlussbeschichtung sichtbar wäre. Während der Verarbeitung entstehen keine Geruchsbelästigung, kein Abfall und kein Verschnitt. Für Renovierungen ist die Sajade Natur-Wandbeschichtung problemlos zu handhaben, da größere Vorbereitungen und Abklebearbeiten entfallen. Auch eine spezielle Arbeitskleidung ist nicht notwendig. Das Material hinterlässt keine Flecken und fällt einmal angerührtes Material zu Boden, kann es durch Antippen mit der Glättkelle wieder hochgehoben werden, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Vorteile für Küche und Bad

Mit der Fähigkeit, bis zu 3 Liter Feuchtigkeit pro m2 aufnehmen und wieder abgeben zu können, findet Sajade ideale Einsatzmöglichkeiten in allen Räumen, in denen Feuchtigkeit auftreten kann. Als Naturmaterial lädt es sich nicht statisch auf, es ist daher weitgehend schmutzunempfindlich. Werden nach einigen Jahren Möbel umgestellt oder Bilder entfernt, zeigt sich die Qualität des farbechten Naturmaterials - es kommen keine helleren Stellen zum Vorschein. Bei Beschädigungen lässt sich das elastische Material, nachdem es mit Wasser angereichert wurde, mit der Glättkelle verschieben und die Schadstelle unsichtbar ausbessern. Größere Flächen können mit neu angerührtem Material ausgebessert werden.

Keine Probleme bei der Umgestaltung und Dekoration

Wer die Wanddekoration nach einiger Zeit verändern will, kann auf die vorhandene Beschichtung ein neues Dekor auftragen, und verstärkt damit die Eigenschaften Wärmedämmung und Schallisolation, oder die Beschichtung überstreichen.
Soll die Beschichtung ganz entfernt werden, lässt sie sich, nachdem sie mit Wasser angereichert wurde, mit der Glättkelle leicht vom Untergrund abschieben und kann über den Hausmüll entsorgt werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
JaDecor GmbH
Herr Peter Blum
Waldstr. 12
56642 Kruft
+49-2652-935560
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
JaDecor GmbH
Barbara Bündgen
Zuständigkeitsbereich: Presse

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER JADECOR GMBH

Die JaDecor Designputze bieten seit 1972 alles was der anspruchsvolle Kunde an Wünschen für eine individuelle, wohngesunde und schöne Wand- und Deckengestaltung hat. Seit Mitte der 80er Jahre hat die zertifizierte Sajade ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
JaDecor GmbH
Waldstr. 12
56642 Kruft
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG