VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Reliefdisplays und ihre Werbewirkung

(PM) Köln, 13.08.2015 - Warum sind Reliefdisplays so attraktiv, fesselnd und reizvoll für den Einsatz am Point of Sale? Denn egal ob 3D-Wobbler, tiefgezogene Poster, Crowner, Thekendisplays oder Fensterkleber – als dreidimensionales Relief Display sind sie wesentlich aufmerksamkeitsstärker als die üblichen „flachen Pappen“.

Diesen Effekt erzielen auch die kleinen dreidimensionalen, tiefgezogenen Regalwerbemittel. Deshalb werden im Einzelhandel oftmals z.B. Wobbler oder Regalstecher verwendet. Es sind kleine bewegliche „Miniplakate“, die an den Warenträgern platziert werden, um dem Endverbraucher direkt ins Auge zu springen.

Ebenso attraktiv und erfolgreich für Produktpräsentationen sind auch Regalaufleger und Regalschienen. Sie alle verfolgen das Ziel, eine Werbebotschaft zu überbringen und den Endverbraucher zum Kauf des Produktes zu animieren – zumeist erfolgreich.

Weitere Informationen finden sich auf www.Reliefdisplay.de und auf Facebook unter tinyurl.com/pzc48cf
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG