VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH
Pressemitteilung

Relaunch des Deutschen Seniorenportals

Das Deutsche Seniorenportal erstrahlt in neuem Glanz. Im Zuge eines breit angelegten Relaunchs wurde die Seite nun auch für mobile Endgeräte optimiert.
(PM) Schwetzingen, 18.08.2015 - Als reichweitenstärkstes Portalnetzwerk für Wohnen und Leben im Alter ist das Deutsche Seniorenportal stets bestrebt, sich weiterzuentwickeln, um den Nutzern ein noch besseres Erlebnis zu ermöglichen. Ein Meilenstein, in diesem Prozess ständiger Entwicklung, ist nun genommen. Der erfolgreiche Relaunch schafft völlig neue Möglichkeiten. Ein zentraler Aspekt ist das neue responsive Design der Website, d. h. beim Surfen mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablet-Computern passt sich die Darstellung nun exakt dem genutzten Gerät an. Somit können nun auch bequem unterwegs, beispielsweise im Zug, alle Angebote des Deutschen Seniorenportals genutzt werden.

Die ansprechende neue Seite samt aller Funktionen wird von den Usern noch besser angenommen. Dazu tragen sicherlich die runderneuerten Suchfunktionen für ambulante Pflegedienste sowie stationäre Senioren- und Pflegeeinrichtungen entscheidend bei. Der deutlich gesteigerte Mehrwert ergibt sich in erster Linie aus der erhöhten Benutzerfreundlichkeit und der Einfachheit der Bedienung des Suchmoduls.

Komplett überarbeitet und deutlich umfangreicher präsentiert sich der Ratgeberbereich. Qualitativ hochwertige und spannende Informationen, die ältere Menschen oder deren Angehörige bewegen, finden sich dort zu vielfältigen Themen. Freizeit, Vorsorge oder Gesundheit sind nur drei der zahlreichen Rubriken über die der Ratgeber verfügt.

Zusätzlich zur normalen Ratgeberstruktur wurden gebündelte Informationen in Sonderveröffentlichungen zusammengefasst, um noch hochwertiger und übersichtlicher zu bestimmten Themen wie Hörgeräten, dem Wohnen im Alter, schweren Beine oder Pflegehilfsmitteln zu informieren. Außerdem ist das Deutsche Seniorenportal bestrebt, weitere werthaltige Inhalte zu integrieren. Ganz neu ist beispielsweise der Bereich „Pflegeimmobilien als Kapitalanlage“. Gerade diesem Themenkomplex kommt im Zuge der aktuell anhaltenden Niedrigzinsphase und des demografischen Wandels immer größere Bedeutung zu.
PRESSEKONTAKT
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH
Herr M.A Sebastian Schmieter
Carl-Benz-Straße 5
68723 Schwetzingen
+49-06202 -127 19 - 18
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS DEUTSCHE SENIORENPORTAL

Als Betreiber des Deutschen Seniorenportals hat es sich das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH zur Aufgabe gemacht die unterschiedlichen Informationsgrade zwischen Anbietern im Gesundheitsmarkt, forschenden Einrichtungen ...
PRESSEFACH
Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH
Carl-Benz-Straße 5
68723 Schwetzingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG