VOLLTEXTSUCHE
News, 13.07.2005
E-Commerce und E-Business
Reisebuchungen via Internet nehmen zu
Weltweit buchen immer mehr Urlauber ihre Reise online. Das zeigt die jüngste Umfrage der Marktforscher von GMI, bei der 18.000 Verbraucher aus 18 Ländern weltweit befragt wurden.
Fast jeder dritte Befragte gab an, innerhalb der letzten zwölf Monate seine Reisen zunehmend über das Internet gebucht zu haben. Der Trend zur Online-Buchung war unter jüngeren Urlaubern besonders groß.

Der Online-Reisemarkt ist jedoch sowohl im weltweiten als auch im innereuropäischen Vergleich unterschiedlich weit entwickelt. Während in Großbritannien bereits mehr als jeder Fünfte alle seine Reisen ausnahmslos über das Internet bucht, gab in Frankreich über die Hälfte der Befragten an, weniger als ein Viertel aller Reisen online zu buchen. In Deutschland sagte gut ein Drittel der Befragten, dass sie die Möglichkeit zur Internet-Buchung kaum nutzen. Als reine Online-Bucher bezeichnete sich in Deutschland wie in Frankreich nur einer von zehn Befragten.
ZUM AUTOR
Über Verlag Werben & Verkaufen GmbH
Verlag Werben & Verkaufen GmbH
Hultschiner Straße 8
81677 München

+49-89-21837999
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
ERP-Softwareauswahl
Die Auswahl einer ERP-Lösung ist komplex. Praktische Anwenderinformationen aus erster Hand sind oft ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG