VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Ariadne MedienAgentur
Pressemitteilung

Rechtssicherer Plagiatschutz für Verpackungsindustrie und Logistik

Die 3S Simons Security Systems GmbH auf der FachPack 2012
(PM) Nottuln, 13.07.2012 - Auf der FachPack 2012 präsentiert die 3S Simons Security Systems GmbH ihre Produktpalette für den rechtssicheren Plagiatschutz. Im Zentrum des Messeauftritts stehen die Branchenlösungen für die Bereiche Verpackung, Logistik und Produktion.

Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) wird der volkswirtschaftliche Schaden durch Produkt- und Markenpiraterie allein für Deutschland auf 20 bis 30 Milliarden Euro jährlich beziffert. Aus diesem Grund wird es für Industrie und Handel immer dringlicher, mit innovativen Schutzmaßnahmen ihr Marken- und Produktportfolio gegen Fälschungen und ungerechtfertigte Schadenersatzansprüche zu sichern. Die Mikro-Farbcodetechnologie von 3S ist seit über 15 Jahren fälschungssicher im Einsatz. SECUTAG® liefert den eindeutigen Originalitätsnachweis und wird vor Gericht als Beweismittel anerkannt.

Mit rund 1.400 Ausstellern und gut 35.000 Besuchern zählt die FachPack zu den renommiertesten Verpackungsmessen in Europa. Die 3S Simons Security Systems GmbH präsentiert ihre Produktpalette auf der FachPack in Nürnberg vom 25. bis 27. September 2012 auf dem Gemeinschaftsstand des Instituts für Distributions- und Handelslogistik (IDH) (Halle 4/4-515).

SECUDATA®: Logistik und Fälschungsschutz vereint

Die Branchenlösung SECUDATA® verbindet die logistischen Vorzüge von Traceability-Codes (wie RFID oder Datamatrix) mit der Fälschungssicherheit der weltweit kleinsten Mikro-Farbcodes. Beide Codes lassen sich in Kombination direkt auf das Produkt, dessen primäre oder sekundäre Verpackung oder auf Etiketten und Verschlussmarken aufbringen. Sowohl die Traceability-Codes als auch das Produkt sind dadurch als Originale zu identifizieren. Zusätzlich können Lieferscheine, Frachtpapiere und sonstige begleitende Dokumente fälschungssicher ausgestellt werden. Siegel und Hologrammetiketten sowie Prüfsiegel und Verschlussetiketten werden nach Kundenwunsch gefertigt und mit SECUDATA® vor Fälschungen geschützt. Die Branchenlösung ist für den Einsatz in sämtlichen Bereichen von Verpackungsindustrie und Logistik geeignet und lässt sich problemlos in die Produktions- und Lieferkette integrieren.

SECUPACK®: Plagiatschutz für Verpackungen aller Bereiche

Mit SECUPACK® hat 3S eine Branchenlösung speziell für die Verpackungsindustrie herausgebracht, die rechtssicheren Plagiatschutz für primäre und sekundäre Verpackungen aller Bereiche bietet. Kartonagen, Blister, Tuben und Dosen aus den verschiedensten Materialien werden mit SECUPACK® gesichert, womit die sofortige Identifikation von Originalen möglich ist. Die Farbcodes werden anhand verschiedener Druckverfahren aufgebracht, den Produkten direkt beigemischt oder mittels Dispenser appliziert. Aufwendige Änderungen im Herstellungsprozess sind bei der Aufbringung mit dem Dispenser nicht erforderlich. Die Applikation lässt sich problemlos mit dem Verpackungsablauf, zum Beispiel in Blisterverpackungslinien, verbinden. Die Kombination der Branchenlösung mit Traceability-Merkmalen ermöglicht zudem die Rückverfolgbarkeit von Verpackungen und Produkten entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette. Hersteller, Groß- und Einzelhändler können jeden Schritt eines Produktes von der Produktion bis zum Verkauf verfolgen.

SECUDOC®: Rechtssichere Dokumentierung

Mit der Branchenlösung SECUDOC® von 3S können komplette Vertriebswege fälschungssicher dokumentiert werden. Transportdokumente wie Lieferscheine und Frachtpapiere sowie Schriftstücke für den Zoll und andere Institutionen lassen sich eindeutig als Originale erkennen und einer bestimmten Warenlieferung zuordnen. Auch Urkunden, Zeugnisse, Wertpapiere, Verträge, Pläne, Unterschriften, Geschäftsbriefe, Kreditkarten und Personalausweise können mit SECUDOC® vor Fälschungen geschützt werden. Der Mikro-Farbcode wird dem Übertragungsmedium Klarlack beigemischt und kann ganz einfach auf die Oberfläche sämtlicher zu sichernder Dokumente aufgedruckt oder manuell aufgebracht werden. Damit trägt SECUDOC® einen entscheidenden Teil zur Vorbeugung gegen Dokumentenfälschung und -missbrauch bei.

SECUPRODUCT®: Direktsicherung gegen Produktpiraterie

Mit SECUPRODUCT® bietet 3S eine Technologie an, welche die Direktsicherung von Erzeugnissen aller Art und aus allen Industriebereichen gewährleistet: Von A wie Abgasfilter bis Z wie Zange ermöglicht SECUPRODUCT® die direkte und rechtssichere Kennzeichnung der Originale. Die Direktsicherung lässt sich minutiös und punktgenau auf nahezu allen Feststoffen anbringen, darunter Metalle, Kunststoffe, Papiererzeugnisse, Glas, Legierungen und textile Gewebe. Die Konsistenz der Mikro-Farbcodes erlaubt die einfache Implementierung in jeden Produktionsablauf, ohne dass aufwendige Änderungen erforderlich sind. Bei kleineren Anfertigungen oder Einzelstücken kann die Aufbringung des Sicherheitsmerkmals manuell erfolgen, bei großen Serienproduktionen wird sie vollautomatisch in den bestehenden Herstellungsprozess integriert.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Ariadne MedienAgentur
Herr Dr. Christian Horn
Zuständigkeitsbereich: Public Relations
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
+49-721-721 / 46 47 29 - 202
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 3S SIMONS SECURITY SYSTEMS GMBH

Die 3S Simons Security Systems GmbH ist international renommierter Hersteller von Kennzeichnungssystemen für rechtssicheren Plagiatschutz. Auf der Basis der weltweit kleinsten Mikro-Farbcodes SECUTAG® hat das Unternehmen verschiedene ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Ariadne MedienAgentur
Daimlerstraße 23
76185 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG