VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
trendlux pr GmbH
Pressemitteilung

Ramco Systems erstellt ERP-Plattform für neuen Healthcare-Serviceanbieter Medsol

Großauftrag am Golf für den internationalen BPM- und SOA-Spezialisten Ramco Systems: Medsol lässt sich von Ramco eine maßgeschneiderte integrierte ERP-Internetplattform erstellen.
(PM) Basel, 04.05.2010 - Das Gesundheitswesen am Golf gilt als riesiger Wachstumsmarkt. Die jährlichen Ausgaben sollen nach Schätzungen von heute 12 Mrd. auf 60 Mrd. US-Dollar bis 2025 steigen. Vor diesem Hintergrund wurde Medsol 2009 von der Gulf Healthcare International in Dubai gegründet, ein Unternehmen der privaten US-Beteiligungsgesellschaft Global Capital Management. Medsol bietet Krankenhäusern, Klinikzentren und privaten Laboratorien im Mittleren Osten und in Nordafrika medizinische Laboranalysen auf Basis neuester Technologien und Verfahren an. Auch ergänzende Dienstleistungen wie Hausbesuche, Kurierdienste, Reportings sowie technologische und Management-Beratung gehören zum Leistungsspektrum.

Um die internen Abläufe ebenso wie den übergreifenden Geschäftsverkehr und Datenaustausch durchgängig und auf einheitlicher Basis zu automatisieren, benötigt Medsol ein modernes, plattformneutrales ERP-System. Ramco Systems wurde beauftragt, eine zugeschnittene, integrierte ERP-Plattform zu erstellen. Das international erfolgreiche Softwarehaus, Spezialist für branchen- und unternehmensindividuelle ERP-Systeme auf Webservice-Grundlage (SOA), ist seit Jahren auch in der Golfregion etabliert.

Das Komplettsystem für Medsol wird sämtliche Abläufe von der Materialwirtschaft über den Vertrieb und die Finanzbuchhaltung bis zum Personalwesen abdecken. Integrierte Analyse-Werkzeuge (Business Intelligence) von Ramco erlauben übergreifendes Kennzahlen-Management sowie grafische Adhoc-Darstellungen. Partnerunternehmen und Fachleute können über ein Internetportal bequem auf eigene Bereiche im ERP zugreifen und werden nahtlos in den Informationsfluss eingebunden. Weil das rein SOA-basierte System außerdem hoch flexibel ist, kann Medsol die Abläufe auch immer wieder effizient an den neuesten Anforderungen des Marktes ausrichten.

Medsol ist nach Sharjah Teaching Hospital ein weiterer bedeutender Kunde für Ramco in der arabischen Gesundheitsbranche. Lars Frutig, Geschäftsführer von Ramco Europa, kommentiert: „Unser weltweites Knowhow und die erfolgreichen Ramco-Installationen im Healthcarebereich sehen wir als gute Referenz auch für die europäische Gesundheitsindustrie. Denn auch hier ist das Bedürfnis der Branche nach schlanken, maßgeschneiderten und integrierten Lösungen groß.“

Unternehmenskontakt
Ramco Systems Ltd.
Lars Frutig
Lange Gasse 90
CH-4020 Basel
Tel. +41 (0)61 205 25 25
Fax: +41 (0)61 205 25 90
E-Mail: lfrutig@ramco.ch
Internet: www.ramco.com

Pressekontakt
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestraße 10-12
D-22769 Hamburg
Tel. +49 (0) 40-800 80 990-0
Fax +49 (0) 40-800 80 990-99
E-Mail: ps@trendlux.de
Internet: www.trendlux.de
PRESSEKONTAKT
trendlux pr GmbH
Frau Petra M. Spielmann
Oeverseestraße 10 - 12
22769 Hamburg
+49-40-800809900
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RAMCO SYSTEMS LTD.

Mit der modell- und webbasierten Business Process Platform VirtualWorks™ in Kombination mit über 30 branchenbezogenen ERP-II-Referenzmodellen unterstützt Ramco mehr als 1.000 Unternehmen in 30 Ländern, ihre Geschäftsprozesse und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
trendlux pr GmbH
Oeverseestraße 10 - 12
22769 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG