VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PAV Card GmbH, Paul Albrechts Verlag GmbH
Pressemitteilung

RFID-Monitor: Umfrage zur kontaktlosen Technologie gestartet

Wie wird sich die RFID-Technologie bis 2015 entwickeln? Welche Branchen werden hier Wachstumsmotor sein? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine aktuelle Umfrage vom kontaktlosen Kartenhersteller PAV und dem Fachmagazin "RFID im Blick".
(PM) Lütjensee, 01.03.2011 - PAV und das Fachmagazin „RFID im Blick“ führen in der Zeit vom 1. März bis 28. März 2011 eine Online-Umfrage zum Thema „Trends in der RFID-Technologie“ durch. Der RFID Monitor 2011 untersucht, in welchen Bereichen kontaktlose Technologien derzeit im Einsatz und welche Entwicklungen bis 2015 zu erwarten sind. Die Ergebnisse des RFID-Monitors werden auf einem Vortrag im Rahmen der Fachmesse für automatische Identifikation EuroID in Berlin von PAV vorgestellt.

Seit der Ausgabe des neuen Personalausweises ist das Thema „Sicherheit“ in der Personenidentifikation in den Medien wieder stark hervorgetreten. Die Sicherheitsfunktionen in RFID-Chips werden deshalb kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert. Insbesondere in Mikrocontroller-Chips und deren Betriebssysteme werden immer neue kryptographische Funktionen integriert, die einen Angriff von außen zusätzlich erschweren.

„Ein weiterer Trend ist bei preisgünstigen RFID-Lösungen in der Objektidentifikation zu beobachten. Die Entwicklungen im Low-Cost-Segment werden vor allem durch große Textilhandel- und Einzelhandelsketten getrieben, die RFID-Etiketten einsetzen. Diese besitzen einen sehr kleinen Speicher mit nur wenigen Sicherheitsfunktionen. Darüber hinaus ist eine verstärkte Nachfrage im Bereich des Ticketing, wie zum Beispiel kontaktlosen Fahrscheinen im öffentlichen Personennahverkehr, zu erkennen. Insbesondere an stark frequentierten Bahnhöfen, wie in London oder Moskau, rentiert sich der Einsatz von kontaktlosen und gleichzeitig günstigen Fahrscheinen. So müssen die Fahrgäste keine Tickets mehr lösen und die Geschwindigkeit des Passierens erhöht sich“, sagt Dierk Früchtenicht, Entwicklungsleiter bei PAV.
PRESSEKONTAKT
PAV Card GmbH, Paul Albrechts Verlag GmbH
Herr Dipl.-Volkswirt Timo Stehn
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
+49-4154-799340
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PAV

PAV ist Ihr Lösungsanbieter für die Akquisition, Bindung und die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Was immer Sie erwarten: die Abwicklung von Standard-Lösungen oder die Realisierung individueller Konzepte für das ...
PRESSEFACH
PAV Card GmbH, Paul Albrechts Verlag GmbH
Hamburger Straße 6
22952 Lütjensee
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG