VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GRUPPE DREI GmbH
Pressemitteilung

RED BOX – Raumwunder im Schwarzwald

„REDBOX im Schwarzwald“ – das Selfstorage-Konzept, das aus den Metropolen bereits bekannt ist, greift nun auch hier im Schwarzwald. In St. Georgen hat jetzt ein professionell geführtes Lager für private und gewerbliche Bedürfnisse eröffnet.
(PM) St. Georgen, 07.04.2014 - Mit einer neckischen Bollenhutträgerin wirbt die RED BOX im Schwarzwald. Schon auf den zweiten Blick wird aber klar, dass es sich hier nicht etwa um Tourismuswerbung handelt, sind doch die „Bollen“ in diesem Fall Boxen. Wofür hier geworben wird, ist die professionelle Einlagerung von Mobiliar, Hausrat aller Art oder auch Akten, Werkzeug etc.. In den ehemaligen Produktionsräumen der Firma Kundo in der St. Georgener Bahnhofstraße wurde jetzt die Infrastruktur geschaffen für professionelle Einlagerungsmöglichkeiten.

„Unsere roten Boxen sind selbstverständlich ganzjährig sicherheitsüberwacht“, sagt Dr. Frank Obergfell, Initiator des Selfstorage-Konzepts in St. Georgen. Zudem sei es für Kunden sehr komfortabel anzufahren und man könne rund um die Uhr zu seiner Box, um anliefern oder abholen zu können, betont Obergfell.

Tatsächlich umgeben sich moderne Haushalte mit immer mehr Dingen, die sie einerseits nicht missen wollen, andererseits aber auch nicht immer Platz dafür haben. Typischer Fall ist freilich der Umzug, der oftmals erst verdeutlicht, was man so alles hat. Interessant dürfte das Konzept aber auch für zuziehende Fachkräfte sein, für Arbeitnehmer mit längerem Auslandsaufenthalt oder aber für Studierende, die sich auf begrenzten Wohnraum beschränken müssen. Erbschaften bewirken vermehrt einen Einlagerungsbedarf und Veränderungen in der Familienstruktur.

Für Gewerbetreibende stellen häufig relevante Akten einen Aufbewahrungsbedarf dar, dem in den eigenen Firmenräumen nicht genügend Platz zur Verfügung steht.

„Im Prinzip kann man in der RED BOX – fast - alles einlagern“, sagt Frank Obergfell. „Wir schließen nur ein paar gefährliche Stoffe aus. In dieser und anderen Aspekten arbeiten wir nach der für das Selfstorage verbindlichen DIN Norm 15696“, so Obergfell weiter.

Nachdem sich schon seit einigen Jahren in Metropolen solche Selfstorage-Konzepte großen Zuspruchs erfreuen, will nun der rührige St. Georgener Unternehmer so etwas auch im Schwarzwald anbieten. Bedarf dürfte es vermutlich genügend geben, sind doch so manche Keller, Dachböden und Garagen mittlerweile zu unübersichtlichen Lagerstätten geworden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
OTG AG
Herr Dr. Frank Obergfell
Bahnhofstraße 10
78112 St. Georgen
+49-7724-91608-600
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RED BOX IM SCHWARZWALD

RED BOX im Schwarzwald ist eine Marke der OTG AG. Wir bieten temporäre Lagermöglichkeiten. Sicher, sauber und trocken. Die Spezial-Container haben immer eine Höhe von 2,6 Meter und unterschiedliche Grundflächen. Sie können ...
PRESSEFACH
GRUPPE DREI GmbH
Robert-Bosch-Straße 9
78048 VS-Villingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG