VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
WEFRA Publishing Gesellschaft für Print- und Online-Medien mbH
Pressemitteilung

Quintiles Commercial Germany – Erneut ein Bester Arbeitgeber und „Trust Champion“

(PM) Mannheim, 01.03.2011 - Zum siebten Mal in Folge darf sich das Mannheimer Unternehmen Quintiles Commercial Germany (vormals Innovex) wieder zu den Besten Arbeitgebern Deutschlands zählen. Verliehen wurde die Auszeichnung am 23. Februar 2011 in Berlin vom Great Place to Work Institute Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem „Handelsblatt“ und dem „personalmagazin“ als Medienpartnern sowie der Universität Köln. Darüber hinaus wurde aufgrund des langjährigen Wettbewerbserfolgs die Auszeichnung als „Trust Champion“ an Quintiles übergeben. Die größte Gruppe derjenigen Mitarbeiter, deren Rückmeldung zu diesem Ergebnis beigetragen hat, sind die ca. 700 Mitarbeiter im Außendienst des Healthcare-Dienstleisters, die in den unterschiedlichsten Projekten bei den überwiegend aus dem Pharma- und Medizintechnik-Bereich stammenden Kunden des Unternehmens eingesetzt sind.

Dabei hat sich die Mitarbeiterzusammensetzung des Healthcare-Dienstleisters in den letzten sieben Jahren erheblich verändert. Lag die Zugehörigkeit zum Unternehmen vor ein paar Jahren noch bei einem, maximal zwei Jahren, sind mittlerweile fünfjährige Firmenjubiläen an der Tagesordnung. Ebenso entscheidend ist, dass der Großteil der Mitarbeiter mittlerweile gestandene Außendienstprofis sind, wo vor Jahren ein wesentlich größerer Anteil Newcomer zu verzeichnen war. Das zeigt, dass – wie kürzlich auch in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung dargestellt – ein Pharma-Dienstleister wie Quintiles sich über die Jahre zu einer echten Arbeitgeberalternative zu den Herstellerunternehmen entwickelt hat. Vorteile des Dienstleisters sind dabei ebenso oft wechselnde Projekte und somit „vorprogrammierte“ Abwechslung wie langfristige Tätigkeiten im Rahmen strategischer Outsourcing-Projekte. Ein weiterer Vorteil sind oftmals schnellere Entwicklungswege. Unterstützt werden diese Entwicklungswege bei Quintiles von dezidierten Auswahl- und Lernprogrammen für Fach- und Führungskräften, die den Nachwuchs in jedem Bereich sicherstellen. „In einem sich so schnell verändernden Markt wie dem unseren, den wir nicht umsonst The New Health nennen, ist die kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung ein Muss. Hier ist es die tägliche Herausforderung für den Dienstleister einen Schritt voraus zu sein, Markttrends zu erkennen und schnell zu handeln,“ bestätigt Monika Beintner, Geschäftsführerin von Quintiles Commercial Germany.

Die längeren Zugehörigkeitszeiten zum Unternehmen belegen auch einen allseits bekannten Trend in der Gesundheitsbranche. Die eigenen Außendienstmannschaften, insbesondere der Pharmaunternehmen schrumpfen. Der Kostendruck des Systems, die schwindende Entscheidungsmacht der Ärzte, weniger Blockbuster-Neueinführungen – alle Herausforderungen, mit denen die Branche konfrontiert ist, haben an dieser Stelle ihre Wirkung gezeigt. Da trotz alledem der persönliche Kontakt zum Vertreter eines Herstellers von der Mehrzahl der Zielgruppe als beste Informationsquelle angesehen wird, bedienen sich die Unternehmen zunehmend flexibler Ressourcen für diese Aufgabe. Dabei vermeidet Quintiles die Fragezeichen, die an anderer Stelle oft mit dem viel diskutierten Thema „Leiharbeit“ verbunden sind. Branchenübliche Bezahlung, zahlreiche Sozialleistungen und eine besondere Firmenkultur stellen ein Niveau her, das vergleichbar mit dem der Auftraggeber ist.

Längere Zugehörigkeitszeiten bedeuten aber auch, dass die hohen Zufriedenheitswerte der Mitarbeiter heute mehr als vielleicht in den Anfangsjahren der Teilnahme am Wettbewerb den „Bewährungstest“ bestanden haben. Eine Mitarbeiterorientierung, die sich nicht nur in der Anfangszeit zeigt, wenn es darum geht, den neuen Kollegen und die neue Kollegin in das Unternehmen einzuführen, sondern über Jahre sicht- und fühlbar ist, ist nachweislich festverfügte Firmenkultur. Eine mitarbeiterorientierte Firmenkultur, auf die Quintiles stolz ist – auch deshalb, weil sie mit einer hohen Kundenzufriedenheit einhergeht. Regelmäßige Kundenzufriedenheitswerte um die 90 Prozent beweisen die hohe Dienstleistungsqualität, die das Unternehmen seit Jahren auszeichnet. Monika Beintner fasst zusammen: „Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterorientierung sind die zwei wichtigsten Pfeiler, auf denen unser Erfolg ruht. Die Balance zwischen beiden zu halten, ist von besonderer Bedeutung für unser Unternehmen.“
PRESSEKONTAKT
WERFA PR
Frau Maren Schulz
Zuständigkeitsbereich: Etatdirektorin
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg
+49-69-69500821
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER QUINTILES

Quintiles ist der größte vollständig integrierte und weltweit operierende Dienstleister der Healthcare Industrie. Clinical, Commercial, Consulting und Capital, die vier Geschäftsbereiche des Unternehmens, bieten innovative ...
PRESSEFACH
WEFRA Publishing Gesellschaft für Print- und Online-Medien mbH
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG