VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
JaDecor GmbH
Pressemitteilung

Putzmischung aus Trockenfasern

(PM) Bauen & Renovieren 2010, 13.04.2010 - Nach eventuellen Vorarbeiten am Untergrund wird die fertige Trockenfasermischung, bestehend aus Baumwolle, Pflanzen- und Textilfasern sowie Mineralien von Hand mit Wasser angemischt und als streichfähige Masse in einem Arbeitsgang ohne Verschnitt und Abfall auf die Wand aufgetragen. Sollten einmal Gebrauchsspuren bzw. kleine Macken auftreten, können diese ganz einfach ausgebessert werden. Dazu wird die betroffene Stelle gut durchfeuchtet, so dass das Material mit der Glättkelle leicht verschoben und die Schadstelle somit nahtlos und unerkennbar egalisiert werden kann. Große Schadstellen können entfernt und mit neu angemischtem Material ausgeglichen werden. Wenn die Beschichtung ganz entfernt werden soll, lässt sie sich, nach der Anreicherung mit Wasser, mit einer Glättkelle leicht abschieben und kann dann problemlos im Hausmüll entsorgt werden. Bei der Gestaltung werden durch die große Anzahl an verschiedenen strukturierten, ein- oder mehrfarbige Mustern, die untereinander mischbar sind, kaum Wünsche offen gelassen. Das Produkt ist feuchtigkeitsregulierend und schallabsorbierend.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
JaDecor GmbH
Herr Peter Blum
Waldstr. 12
56642 Kruft
+49-2652-935560
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
JaDecor GmbH
Barbara Bündgen
Zuständigkeitsbereich: Presse

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER JADECOR GMBH

Die JaDecor Designputze bieten seit 1972 alles was der anspruchsvolle Kunde an Wünschen für eine individuelle, wohngesunde und schöne Wand- und Deckengestaltung hat. Seit Mitte der 80er Jahre hat die zertifizierte Sajade ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
JaDecor GmbH
Waldstr. 12
56642 Kruft
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG