VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Master Media GmbH
Pressemitteilung

Promis tragen HAIR TALK Extensions!

(PM) Hamburg/Erlangen, 15.07.2010 - Im Juli 2010. Promis stehen ständig im Scheinwerferlicht, daher ist es besonders wichtig für sie, immer topgepflegte und perfekt sitzende Haare zu tragen. Auch die schönsten Frauen wünschen sich oft längeres oder voluminöseres Haar. In der Welt des Glamours hat sich die neue Methode von HAIR TALK Extensions schnell herumgesprochen: Nandini Mitra, Monika Ivancan, Anne Julia Hagen und Selina Shirin Müller waren neugierig und probierten die haarschonende Klebe-Methode aus.

Die TV-Moderatorin und Journalistin Nandini Mitra sammelte vor einiger Zeit ziemlich schlechte Erfahrungen mit Bonding-Extensions und war daher erst skeptisch. Doch HAIR TALK Extensions haben sie überzeugt: „Es fühlt sich leicht und angenehm an, außerdem sind die Extensions nicht zu spüren!“, freute sich Nandini Mitra bei einem Showstyling mit Star-Friseur Udo Walz in Hamburg.

Auch Model und Schauspielerin Monica Ivancan sowie die amtierende Miss Germany Anne Julia Hagen wollten HAIR TALK Extensions ausprobieren. Besonders beeindruckt war Monica Ivancan vom geringen Zeitaufwand: In weniger als einer Stunde waren alle Extensions eingesetzt. Die aktuelle Miss Germany aus Berlin war von der Flexibilität von HAIR TALK begeistert, da sie mit den Extensions sogar Hochsteckfrisuren kreieren kann, ohne dass Verbindungsstellen zu sehen sind.

Der 18-jährige Teenie-Star Selina Shirin Müller hat neben ihrem musikalischen Talent auch schauspielerisch einiges drauf und spielte unter anderem im Kinofilm „Freche Mädchen“ mit. Die langen, wilden HAIR TALK Locken unterstreichen das coole und freche Image von Selina und sind trotzdem im Alltag einfach zu handhaben.

Modernste Klebetechnik bei HAIR TALK Extensions
Das Besondere an HAIR TALK Extensions von arcos ist die Klebetechnik, die viele Vorteile bietet: Die ultraflachen, 4 cm langen Klebestreifen mit hochwertigem, indischem Remi-Echthaar werden in weniger als einer Stunde vom Friseur ins Eigenhaar eingesetzt. Das Ergebnis ist eine unauffällige Haarverlängerung mit flachen Verbindungen, die optisch perfekt mit dem eigenen Haar verschmelzen. Schmerzen am Kopf beim Liegen, wie beispielsweise Bondings verursachen, sind dadurch ausgeschlossen.

Nach zwei- bis dreimonatigem Tragen können die Extensions ganz unkompliziert mit Hilfe eines Alkohol-Sprays von speziell geschulten Friseuren herausgelöst und am Haaransatz wieder eingesetzt werden. Der dabei verwendete Alkohol sowie die Klebepflaster werden auch in der Medizin eingesetzt. Sie schaden weder Haut noch Haaren. HAIR TALK ist dank seiner Klebetechnik eine schnelle, haarschonende sowie auch preisgünstige Alternative zu anderen Extensions-Verfahren.

Bis zu 750 Farbkombinationen sind mit der Sandwich-Methode von HAIR TALK möglich. Die 21 Echthaar-Farben garantieren attraktives Volumen und Länge, während die 20 knalligen Haarfarben für flippige Effekte im Eigenhaar sorgen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Master Media GmbH
Herr Volker Clément
Schulterblatt 120
20357 Hamburg
+49-040-50 71 13 40
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ARCOS DIE HAARPROFIS

arcos blickt auf 25 Jahre Zweithaar-Erfahrung zurück und erlangte mit der Marke arcos einen hohen Bekanntheitsgrad im Bereich Toupets, Perücken und Zweithaar. Heute gilt arcos als internationaler Profi für Zweithaar und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Master Media GmbH
Schulterblatt 120
20357 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG