VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Pressemitteilung

Projektraum AWARO bei Redevcos ALEA 101 am Alex

(PM) Frankfurt/M., 13.06.2013 - Mitten in Berlin, am Alexanderplatz, entsteht an der Stelle, wo 1911 das erste C&A-Kaufhaus in Deutschland seine Pforten öffnete, ein modernes Wohn- und Geschäftshaus: Das ALEA 101. Der fünfgeschossige, rund 30 Meter hohe, würfelförmige Solitär wird nach Entwürfen des renommierten Berliner Architekturbüros Sauerbruch Hutton geplant. Der Bauherr, die Redevco Services Deutschland GmbH, hat sich entschieden, zur Realisierung den AWARO Projektraum der AirIT Systems aufgrund dessen fortschrittlicher Technologie und des umfangreichen Beratungsangebotes des Unternehmens einzusetzen. So nutzt Redevco die Projektraumtechnologie als Kommunikations- und Dokumentationsplattform sowie zum Austausch aller vorhandenen Dokumente und zahlreichen Zeichnungen der räumlich voneinander getrennt sitzenden Architekten, Fachplaner und bauausführenden Unternehmen. Der Baufortschritt wird strukturiert dokumentiert und ist von überall von jedem Beteiligten einzusehen.

In dem modernen Wohn- und Geschäftshaus sind ca. 10.500 Quadratmeter in den unteren drei Etagen für Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen. In den beiden oberen Etagen plant Redevco je 1.600 Quadratmeter für Büros und Wohnungen. Der Bauherr des ALEA 101, das direkt am Fuße des Fernsehturms auf dem Alexanderplatz liegt, führte im Jahr 2009 mit der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und dem Bezirksamt Mitte einen Realisierungswettbewerb durch. Am 26. November 2009 sprach sich eine Jury für den Entwurf des Büros Sauerbruch Hutton aus. Baubeginn war am 20. Januar 2012. Die Grundsteinlegung fand am 29. November 2012 statt und der Fertigstellungstermin des Gebäudes ist für Anfang 2014 vorgesehen.

Die AWARO Projekt- und Datenraumtechnologie vernetzt alle Beteiligten über eine zentrale internetbasierte Kooperationsplattform, die die Anwender über Webbrowser ohne Softwareinstallation nutzen. So können die Nutzer überall auf die Informationen zugreifen, für die sie autorisiert sind. Durch Qualitätsvorgaben im Dokumentenmanage¬ment und eine systematische Aufgabenverfolgung bietet AWARO optimale Voraussetzungen für die Projektsteuerung. Der virtuelle Projektraum ist somit die ideale Ergänzung klassischer Projektmanagementwerkzeuge, die ihren Fokus auf der Projektplanung haben. Der Einsatz ist immer dann sinnvoll, wenn die Projektbeteiligten organisationsübergreifend und projektorientiert arbeiten und unter Termin- und Kostendruck Projektpartner zu koordinieren sind.

Mehr unter www.awaro.de sowie unter www.redevco.be und www.sauerbruchhutton.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Herr Dr.-Ing. Christian Müller
Speicherstraße 49-51
60327 Frankfurt
+49-69-43 05 36-15
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REDEVCO

Redevco, eine unabhängige, internationale Immobiliengesellschaft, managt und entwickelt eines der größten Portfolios von Einzelhandelsobjekten in Europa. Das Portfolio mit Schwerpunkt auf Retail-Immobilien in Top-Lagen ...
ZUM AUTOR
ÜBER AIRITSYSTEMS GMBH UND DER GESCHÄFTSBEREICH AWARO COLLABORATION SOLUTION

AirITSystems GmbH ist Systemhaus, Softwarehersteller, Anwender und Betreiber. Als IT-Provider deckt das Unternehmen ein vielfältiges Spektrum moderner Technologien ab. AirITSystems ist IT-Spezialist für Flughäfen und bietet ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Speicherstraße 49-51
60327 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG