VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Pressemitteilung

Projektplattform AWARO beim Weltkulturenmuseum in Frankfurt

(PM) Frankfurt/M., 27.10.2011 - Das Hochbauamt der Stadt Frankfurt hat beim Einsatz des Projektraumes AWARO der AirITSystems GmbH in diversen Projekten überaus positive Erfahrung gemacht. Daher setzt es die webbasierte Projektplattform auch für das Datenmanagement beim Erweiterungsbau des Weltkulturenmuseums ein. Der geplante Bau am Frankfurter Museumsufer sieht eine Erweiterungsfläche für die hochwertige Museumssammlung vor, fügt sich sensibel in den Museumspark ein und ergänzt das Ensemble denkmalgeschützter Villen. So werden dem Museum zukünftig rund 4.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen, bisher sind es ca. 700 Quadratmeter. 3.600 Quadratmeter sind für die Dauerausstellung und ca. 1.000 Quadratmeter für Sonderausstellungen vorgesehen. Neben den Ausstellungsflächen wird der Erweiterungsbau ein großzügiges Foyer, ein Café, einen Veranstaltungsbereich mit Vortragsraum sowie Werkstätten und Lager enthalten.

Bis zur geplanten Fertigstellung 2016 arbeiten u.a. Architekten, Fachplaner, ausführende Firmen sowie das Hochbauamt mit der Projektplattform. Im Mittelpunkt der Nutzung des virtuellen Projektraums steht das Planmanagement. Darüber hinaus werden alle Berichte, Protokolle sowie der gesamte Schriftverkehr im Projektraum zentral abgelegt, so dass diese den Beteiligten jederzeit gemäß Leserecht zugänglich sind. Auch soll das datenbankgestützte Raumbuch von AWARO genutzt werden. Ebenso ist die Unterstützung von Mängel- und Nachtragsverfolgung mittels AWARO vorgesehen. Bei Projektende werden die Daten in Form einer qualitätsgeprüften digitalen Dokumentation als AWARO Archiv dem Auftraggeber übergeben.

Der Erweiterungsbau ist für die internationale Sammlung vorgesehen. Dort sollen Meisterwerke, die es nur in Frankfurt gibt, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Dazu zählen u.a. das komplett erhaltene farbige Federgewand aus dem Grab eines peruanischen Fürsten aus dem 7. bis 10. Jahrhundert, der Königsthron aus dem Kameruner Grasland sowie ein hochseetüchtiges Auslegerboot aus Melanesien. Das am Frankfurter Museumsufer in drei Gründerzeitvillen gelegene Museum verfügt über eine einzigartige Sammlung von 67.000 Artefakten aus Ozeanien, Afrika, Südostasien sowie Nord-, Mittel- und Südamerika. Ein Bildarchiv mit etwa 120.000 historischen und zeitgenössischen ethnografischen Fotografien und Filmen sowie eine Bibliothek mit 50.000 Büchern und Zeitschriften ergänzen den Bestand des Museums.

Mehr unter www.awaro.de und www.weltkulturenmuseum.de
PRESSEKONTAKT
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Herr Dr.-Ing. Christian Müller
Speicherstraße 49-51
60327 Frankfurt
+49-69-43 05 36-15
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AIRITSYSTEMS GMBH UND DER GESCHÄFTSBEREICH AWARO COLLABORATION SOLUTION

AirITSystems GmbH ist Systemhaus, Softwarehersteller, Anwender und Betreiber. Als IT-Provider deckt das Unternehmen ein vielfältiges Spektrum moderner Technologien ab. AirITSystems ist IT-Spezialist für Flughäfen und bietet ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Speicherstraße 49-51
60327 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG