VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Büro für Bildung & Kommunikation
Pressemitteilung

Projekt-Check-Up: Projekte wieder zum Laufen bringen

Vedanova sorgt mit raschen Interventionen dafür, dass Mitarbeiter den Glauben an den Erfolg von Projekten wieder gewinnen.
(PM) Wiesbaden, 19.08.2009 - Alltag in vielen Unternehmen. Ein Projekt läuft seit mehreren Monaten und bei den Projektverantwortlichen verdichtet sich zunehmend das Gefühl: Irgendetwas läuft in diesem Projekt nicht rund. Sei es, weil die gewünschten Ergebnisse ausbleiben. Oder weil Mitarbeiter oder Bereiche opponieren. Oder weil Zeit- und Kostenpläne nicht eingehalten werden. Doch leider weiß niemand genau, wo das Projekt klemmt und wie es wieder zum Laufen gebracht werden könnte.

Speziell für solche Situationen hat die Projektmanagement-Beratung Vedanova, Wiesbaden, einen so genannten Projekt-Check-Up entwickelt. Bei ihm analysieren Projektmanagement-Berater von Vedanova in einem ein- oder zweitägigen Workshop gemeinsam mit den verantwortlichen Mitarbeitern im Unternehmen die aktuelle Situation in einem Projekt. Ermittelt werden hierbei unter anderem: Inwieweit wurden die definierten Meilensteine in dem Projekt erreicht sowie die Zeit- und Budgetvorgaben eingehalten? Was sind die Ursachen der Zielabweichungen und wie können sie beseitigt werden?

Anhand der Analyseergebnisse wird dann laut Vedanova-Geschäftsführer Jürgen Rohr ein Plan erstellt, „wie das Projekt wieder zum Laufen gebracht werden kann und die Projektziele trotz aller Widrigkeiten erreicht werden können“. In diesem Zusammenhang werden auch stets „die zehn erfolgsversprechendsten Interventionen für eine rasche Verbesserung“ formuliert und die Verantwortlichkeiten für deren Umsetzung definiert. Das Ziel hierbei: Nach dem Check-Up soll ein spürbarer Ruck durch das Projekt gehen und rasch Erfolge sichtbar werden, damit die (Projekt-)Mitarbeiter wieder an das Projekt glauben und sich gerne für dieses engagieren.

Nach dem Projekt-Check-Up erhält das Unternehmen von Vedanova zudem einen detaillierten Bericht. In ihm werden die (aktuellen) Stärken und Schwächen sowie Risiken des Projekts aufgelistet. Außerdem wird beschrieben, was es zu tun gilt, damit das Projekt erfolgreich abgeschlossen wird.

Nähere Informationen über den Projekt-Check-Up finden interessierte Unternehmen unter www.vedanova.de. Sie können zudem Jürgen Rohr direkt kontaktieren (Tel.: 0611/97 774 403; juergen.rohr@vedanova.de).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Büro für Bildung & Kommunikation
Bernhard Kuntz
Eichbergstraße 1
64285 Darmstadt
+49-6151-896590
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VEDANOVA IT-PROJEKTMANAGEMENT UND ORGANISATIONSBERATUNG

Die Unternehmensberatung Vedanova, Wiesbaden, ist darauf spezialisiert, Unternehmen beim Planen, Konzipieren sowie Umsetzen kultur- und strukturverändernder (IT-)Projekte zu unterstützen. Ihr Inhaber, Jürgen Rohr, erwarb nach seinem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Büro für Bildung & Kommunikation
Eichbergstraße 1
64285 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG