VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akura Kapital Management AG
Pressemitteilung

Prognosen lassen Preisboom beim Rohöl erwarten

Akura Unternehmensgruppe: Direktbeteiligung an kanadischem Rohöl-Förderungsunternehmen
(PM) Würzburg, 22.12.2010 - Rohstoffexperten rechnen für 2011 und 2012 mit neuen Rekordpreisen beim Rohöl. Die Akura Unternehmensgruppe hat die Trends am Rohölmarkt frühzeitig erkannt und beteiligt sich direkt an einem kanadischen Förderunternehmen. Die Sachwertpläne Akura III Kapital Management GmbH und Akura IV Kapital Management GmbH lassen Privatanleger bereits mit kleinen Einlagen vom positiven Preistrend beim Rohstoff Öl profitieren.

Der Ölpreis boomt – und ein Ende des rasanten Aufwärtstrends ist noch immer nicht abzusehen. Einem aktuellen Report der US-Bank JPMorgan zufolge könnte der Preis für das Barrel Rohöl bereits im Juni 2010 die Marke von 100 US-Dollar knacken. Die Preisgrenze von 120 US-Dollar werde möglicherweise schon 2012 überschritten, so JPMorgan. Auch das Investmenthaus Goldman Sachs rechnet für die nächsten beiden Jahre mit einem anhaltend positiven Trend auf dem Rohölmarkt.

Und vieles spricht für eine Fortsetzung des bisher anhaltend positiven Preistrends beim Rohöl auch weit über das Jahr 2012 hinaus. Ein wesentlicher Faktor ist und bleibt die starke Nachfrage nach Mobilität auf den „Emerging Markets“, darunter vor allem China, Indien und die südamerikanischen Staaten. Experten erwarten ausgehend vom derzeitigen globalen Rohölbedarf von 31,3 Milliarden Barrel eine sich fortsetzende Nachfragesteigerung im Umfang von 2 Prozent pro Jahr. Zugleich werden sich die von der US-Regierung geplanten Einschränkungen der Ölförderung im Golf von Mexiko angebotsmindernd und damit als potenzieller künftiger Preistreiber auswirken.

Investitionen in Rohstoffe und Rohöl bilden einen zentralen Baustein in den Sachwertplänen der Akura Unternehmensgruppe. Um Privatanleger an den Renditepotenzialen der Rohölgewinnung und -verarbeitung teilhaben zu lassen, investiert die Akura Unternehmensgruppe direkt in ein kanadisches Förderunternehmen. Das Beteiligungsmodell garantiert der Akura Unternehmensgruppe eine feste Rendite in Form regelmäßiger, alle drei Monate erfolgender Auszahlungen. Mit dieser Investmentstrategie eröffnen die Akura-Sachwertpläne auch durchschnittlich kapitalisierten Haushalten die Chance, mit monatlichen Einzahlungen am lukrativen Rohstoffgeschäft zu partizipieren.

Weitere Informationen zu den Sachwertplänen der Akura Unternehmensgruppe sind per E-Mail an info@akura.ag erhältlich.
PRESSEKONTAKT
Akura Kapital Management AG
Herr Dieter Hoffbauer
Max-Born-Str. 19
97080 Würzburg
+49-931-4041811
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE AKURA UNTERNEHMENSGRUPPE

Die Firma Akura Kapital Management AG ist seit 2000 (Akura II Kapital Management AG seit 2004, Akura III und IV seit 2010) in den Geschäftsfeldern Aktien-Investmentsfonds, Unternehmensbeteiligungen, Wertpapiere, Immobilien und alternative ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Akura Kapital Management AG
Max-Born-Str. 19
97080 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG