VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Pressemitteilung

Produktvorstellung: Pharma-Dispenser VPHD

ViscoTec präsentiert den neuen Pharma-Dispenser VPHD mit Endloskolben-Prinzip® für eine schonende Dosierung und Abfüllung medizinischer Produkte.
(PM) Töging a. Inn, 28.10.2013 - Heute sind hochpräzise Dosierungen im Mikro- bis Milliliterbereich sowie kleinste Volumenströme Anforderungen, die an Pumpen für die Bereiche Medizin, Biotechnologie oder Analysetechnik gestellt werden.
Um diesen Anforderungen noch besser gerecht zu werden und trotzdem alle Vorteile des Endloskolben-Prinzips® nutzen zu können, hat ViscoTec den Pharma-Dispenser entwickelt.

So wurde dem pharmagerechten Design ein hoher Stellenwert zugeordnet. Alle metallischen Oberflächen sind poliert und weisen eine Oberflächenrauheit von Ra < 0,8 auf. Dies gewährleistet eine Sicherheit gegenüber mikrobiologischen Ablagerungen und eine leichte Reinigung aller kontaminierten Oberflächen. Alle nichtmetallischen produktberührenden Teile sind FDA konform und für den Pharmabereich zugelassen. Ein weiteres Merkmal des Pharma-Dispensers ist ein 3.1 Werkszeugnis für alle metallischen Teile.

Mit den bisherigen Pumpentypen und –größen war die Untergrenze der zu dosierenden Menge auf ca. 2 ml beschränkt. Mit dieser Neuentwicklung können wir jetzt auch den Bereich bis 0,2 ml – mit der gewohnten Dosiergenauigkeit von ±1% und dem Komfort der ventillosen Dosierung – abdecken.

Des Weiteren sind die Pharma-Dispenser totraumoptimiert und besitzen eine Sperrkammer mit Luer-Lock Anschlüssen und ein speziell für den Pharmabereich entwickeltes Dichtungspaket. Der Edelstahlantrieb ist hygienisch gekapselt, für eine Nassreinigung geeignet und ist auch in einer Ein-Kabel-Lösung erhältlich.

Der Pharma-Dispenser lässt sich in wenigen Minuten komplett werkzeuglos zerlegen und zusammenbauen. Die produktberührten Teile lassen sich nach der Reinigung einfach im Autoklaven sterilisieren. Als Pumpenausgang stehen ein Endstutzen mit PharmCom Clamp oder ein neuentwickelter Adapter zur gewinde- und dichtungslosen Aufnahme von unterschiedlichen Fülldüsengeometrien oder eines Luer Adapters für Standard Füllnadeln zur Auswahl.

ViscoTec bietet mit dieser Neuentwicklung das ideale System an, um Medien mit z.B. Mikrokapseln oder Bakteriensuspensionen prozesssicher, zerstörungsfrei und hochpräzise dosieren zu können. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind präzise Abfüllungen von hochpreisigen Pharmazeutika, Einsatz in 2-K-Systemen und gleichmäßige Raupendosierungen, etc. in den Bereichen Pharmazie, Biotechnologie, Medizin oder in der Lebensmittelindustrie.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Frau Elisabeth Lenz
Amperstr. 13
84513 Töging a. Inn
+49-8631-9274-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VISCOTEC – PERFEKT DOSIERT!

Die Firma ViscoTec beschäftigt sich vorwiegend mit Anlagen, die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnahme von mittelviskosen bis hochviskosen Medien benötigt werden. Der Hauptsitz des technologischen ...
PRESSEFACH
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Amperstr. 13
84513 Töging a. Inn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG