VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
time4consulting
Pressemitteilung

Produktentwicklung in Startups und kleinen Unternehmen

(PM) Theuma, 06.11.2014 - Für Startups und kleine Unternehmen ist die Entwicklung eigener und neuer Produkte ein wichtiges Thema. Einerseits kann nur durch Innovationskraft der langfristige Erfolg und Bestand gesichert werden und andererseits liegen hier die größten Wachstumschancen. Die Produktentwicklung ist jedoch nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Ingenieure und Konstrukteure sondern auch für Controller und Budgetplaner. Produktentwicklung hat meist einen hohen Investitionsgrad und jeder Fehler kann richtig viel Geld kosten. Daher sind exakte Planungen und eine enge Verzahnung des Ingenieursbereichs mit der kaufmännischen Abteilung notwendig. In Teams kann man heute dank verschiedenster Softwarelösungen hervorragend zusammen an Produktentwicklungsprojekten arbeiten und das auch vollkommen dezentral. CAD Systeme und PLM Software sind hier die Basis für den Erfolg. Hochqualifizierte Mitarbeiter und moderne Hilfsmittel sind die Mischung die einerseits die Kosten so gering wie möglich halten und andererseits innovative Produkte entwickeln.

Für viele Startups und kleine Unternehmen ist jedoch in der Vergangenheit die Hürde zur Bereitstellung der Infrastruktur sehr hoch gewesen, das heißt vor allem die Investitionskosten für entsprechende Software, die dazugehörende Beratung und Schulung waren immens und für viele vielleicht auch zu hoch. Mittlerweile kann man aber Angebote nutzen, welche die Liquidität schonen und trotzdem alle Möglichkeiten zur schnellen und effektiven Produktentwicklung bieten. Vor allem hohe Qualitäts- und Zeitanforderungen sind nicht nur für Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Holztechnik, dem Bauwesen und anderen weit verbreiteten Gewerken nötig sondern vor allem auch in Manufakturen. Da in Manufakturen in der Herstellung auf Handarbeit, Präzision und höchste Qualität gesetzt wird, ist hier die effiziente Produktentwicklung besonders wichtig, um die Kosten im Griff zu halten und die Produkte zu vernünftigen Preisen anbieten zu können.

Sicher haben Produkte aus Manufakturen immer eine sehr gesunde Marge, jedoch kann diese sehr schnell durch Verluste in der Entwicklung aufgefressen werden. Modelle die wie bereits erwähnt die Liquidität schonen und hohe Einmalinvestitionen für die Produktentwicklung vermeiden sind daher eine sehr willkommene Alternative. Spezialisten für CAD und PLM Themen wie zum Beispiel die PROCIM GmbH bieten hierfür nicht nur die besprochene Technik sondern zeichnen sich auch durch umfangreiches KnowHow aus. So können zum einen die benötigten Softwarelösungen mittels bequemer Monatsabonnements gebucht werden und die Beratung sowie Schulungen kommen aus einer Hand. Bei Interesse finden sich unter www.PROCIM.de weiterführende Informationen zu den Themen Konstruktion und Produktentwicklung. Spezielle Anforderungen in den Bereichen CAD, PLM und FEM (Simulationen) können nur die wenigsten Startups und Kleinunternehmen beherrschen. Daher ist die Unterstützung von Experten sehr ratsam. Einerseits vermeidet man Fehlplanungen, welche sehr teuer werden können und andererseits können sich die eigenen Mitarbeiter auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.

Nicht von der Hand zu weisen ist sind ebenfalls die Zeitvorteile oder konkret gesagt, ein schnellerer Markteintritt neuer Produkte - Wer schneller und effizienter Entwickelt, kann auch eher verkaufen. Die flexiblen Modelle und Varianten für Produktentwicklungslösungen bieten eine ganze Reihe von Vorteilen, welche hier noch einmal kurz zusammengefasst werden. Keine hohen Einmalinvestitionen, liquiditätsschonend, Lösungen und Konzepte aus einer Hand, schnelle und effiziente Produktentwicklung, schnellerer und kostengünstiger Markteintritt neuer Produkte, Schaffung von Wettbewerbsvorteilen und Sicherung von Marktanteilen. Experten in den Bereichen Konstruktionslösungen, Simulationssysteme und Produktentwicklungssoftware wie zum Beispiel die PROCIM GmbH zeichnen sich durch jahrelange Erfahrung und umfangreiches KnowHow aus. Vor allem für Startups und kleinere Unternehmen können diese Erfahrungen und das zur Verfügung stehende KnowHow sehr interessant und wertvoll sein. Weitere Informationen zum Thema finden Interessierte auch im Internet bei Konstruktionssoftware.com
PRESSEKONTAKT
time4consulting
Herr André Wilke
Kemmlerblick
8541 Theuma
+49-172-7877774
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KONTSRUKTIONSSOFTWARE.COM

Kontsruktionssoftware.com bietet umfangreiche Informationen und Tipps für Ingenieure und Konstrukteure. Vor allem für die Bereiche CAD, PLM, FEM und Produktentwicklung werden Lösungen und Konzepte sowie Testversionen publiziert.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
time4consulting
Kemmlerblick
8541 Theuma
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG