VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ProConception GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

ProConception Teamtraining mit theoretischen Indoor- und praktischen Outdoor-Elementen

Die Kombination aus Erleben und Lernen – aktives Lernen – bewirkt gegenüber ausschließlichen Indoor-Seminaren nachweislich höhere Erfolgsquoten und nachhaltige Verhaltensänderungen“, unterstreicht A. Peter Kunzweiler.
(PM) Düsseldorf/Heimbach Rursee, 13.08.2010 - Düsseldorf 13.08.2010 - „Durch Trainings von der Stange ändern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Verhalten nur geringfügig“, argumentiert Teamtrainer A. Peter Kunzweiler. Die ProConception Teamtrainings berücksichtigen genau diesen Umstand. Durch die spezielle Kombination aus theoretischen Indoor- und praktischen Outdoor-Elementen heben sich die ProConception-Teamtrainings von üblichen Angeboten ab.

Besonders erfolgreich verläuft das Trainingsprogramm vor allem deshalb, weil der Wechsel von Indoor- zu Outdoor-Übungen und umgekehrt jeweils situations- und themenbezogen erfolgt. Im Laufe des ersten Trainingsabschnitts erfahren die Teilnehmer bei anspruchsvollen Outdoor-Aktivitäten, zum Beispiel mit dem Kajak, ganz „hautnah“ und deshalb besonders eindrücklich, dass bestimmte Verhaltensweisen dem Erreichen des Ziels (= Erfolg durch Teambildung) entgegenstehen: Einzelkämpfertum, Nichtzuhören, ungeplantes Agieren, ungenügende Koordination, geringes Durchsetzungsvermögen, fehlende Führungsstärke, Nichtbeachtung „unerkannter Kompetenzträger“, Konfliktunfähigkeit und teamresistentes Verhalten verhindern ein zielbewusstes Vorankommen.

Bei den ProConception Outdoor-Trainings in der freien Natur finden die Seminarteilnehmer ein Umfeld, in dem sie relativ gefahrlos verschiedene „reale“ Verhaltensweisen des (Arbeits-) Alltags erproben können. Dabei bewerten nicht allein die Trainer das Verhalten, sondern insbesondere auch die Teilnehmer selbst.
Bei den ProConception Teamtrainings dienen gemeinschaftliche Erlebnis-Aktivitäten als Impuls und als Mittel zum Zweck für die Schrittfolge aus: Aktion (Erleben), Reflexion (Erkennen) und Transfer (Entwickeln). Auf den Punkt gebracht: Durch Reflexion wird das Erlebte zur Erfahrung. Der Transfer führt von der Erfahrung „draußen” zum veränderten Verhalten „drinnen”.
„Die Kombination aus Erleben und Lernen – aktives Lernen – bewirkt gegenüber ausschließlichen Indoor-Seminaren nachweislich höhere Erfolgsquoten und nachhaltige Verhaltensänderungen“, unterstreicht A. Peter Kunzweiler.
Einzigartig: Teamtraining im Kajak. Die wenigsten Menschen haben Erfahrungen auf dem Wasser. Das Verlassen ihres gewohnten Umfeldes schärft somit die Sinne für essenzielle Bedürfnisse nach Sicherheit und Hilfe. Mit zunehmender Erfahrung verfallen Sie ihren typischen Verhaltensmustern. Diese Verhaltensmuster selbst zu erkennen, zu erleben und aufzuzeigen, ist einer der Bausteine von ProConception Outdoor-Teamtrainings.
„Die Kajak-Aktivitäten sind für durchschnittlich sportliche Menschen ausgelegt. Es werden weder Höchstleistungen gefordert noch Zwang ausgeübt. Das positive gemeinschaftliche Erlebnis steht im Vordergrund“, so Michael Radermacher der verantwortliche Teamtrainer auf dem Wasser.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ProConception GmbH & Co. KG
Herr A. Peter Kunzweiler
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf
+49-211-88242-445
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROCONCEPTION

Für uns sind Trainings und Coachings an erster Stelle auch Menschenberatung Wir sind Experten in den Bereichen Messetraining, Training, Coaching, Personalentwicklung und Weiterbildung. Unsere Maxime ist es, Potenziale von Mitarbeitern und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ProConception GmbH & Co. KG
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG