VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Privileged-Identity-Management von Lieberman ergänzt die Monitoring-Lösung von BalaBit IT-Security

Kompetenz-Bundling: Strategische Allianz zur einfacheren Erfüllung von Compliance-Anforderungen
(PM) München, 20.12.2011 - Zwei Spezialisten schließen eine strategisch bedeutende Allianz: BalaBit IT-Security, führender Anbieter von Lösungen für Kontrolle und Auditierung privilegierter IT-Zugriffe sowie Trusted Logging und Lieberman Software Corporation, Anbieter der ersten vollautomatisierten privilegierten Lösung von Privileged Identity Management. Der Lieberman Enterprise Random Password Manager™ (ERPM) kann nun einfach mit der BalaBit Shell Control Box (SCB) integriert werden. Damit sind die sichere Authentifizierung von IT-Nutzern mit privilegierten Zugangsrechten und gleichzeitig die umfassende Kontrolle und Nachvollziehbarkeit der Aktivitäten dieser User gewährleistet. Für Unternehmen wird es damit einfacher, Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Die Shell Control Box ist eine Appliance, die alle Aktivitäten von Systemverwaltern und IT-Nutzern mit privilegierten Rechten protokolliert, etwa Zugriffe auf entfernte Server, virtualisierte Desktops und Netzwerksysteme. Die Aktionen von Nutzern werden aufgezeichnet und entsprechende Audit Trails erstellt. Auf Grundlage dieser Daten lassen sich schnell und kostengünstig forensische Untersuchungen durchführen.

Der ERPM identifiziert jeden privilegierten Benutzer-Account im Unternehmensnetz, verwaltet die Account-Passwörter zentral und ändert sie regelmäßig auf den Zielsystemen, ohne dass die Nutzer selbst involviert sind. Mit Enterprise Random Password Manager wird transparent, welches Mitglied des IT-Teams wann und zu welchem Zweck auf sensible Daten zugegriffen hat.

Die Integration der beiden Lösungen erhöht das Sicherheitslevel im Unternehmen: Account-Daten und Passwörter privilegierter User werden zentral und automatisiert verwaltet, damit wird Missbrauch ausgeschlossen. Für das Monitoring und die Kontrolle der privilegierten Nutzer sorgt die Shell Control Box und stellt die Ergebnisse in detaillierten Reportings zur Verfügung. Die Benutzer werden am Zielsystem durch die SCB authentifiziert, welche die erforderlichen Zugangsdaten transparent vom ERPM abfragt. Die Zusammenarbeit beider Lösungen erfordert keine Änderungen an Servern und Clients. IT-Administratoren können somit wie gewohnt ihre täglichen Aufgaben erfüllen.

Compliance-Vorgaben erfüllt, Sicherheitsniveau erhöht

"Unternehmen, die großen Wert auf Sicherheit und Compliance legen, müssen den Zugang zu Accounts mit erweiterten Benutzerrechten kontrollieren und die Aktivitäten solcher User überwachen können", erklärt Philip Lieberman, Präsident und Chief Executive Officer von Lieberman Software. "Dank der Partnerschaft zwischen BalaBit und Lieberman ist dies für unsere Kunden möglich geworden. Unsere Lösung liefert die zuverlässige Datengrundlage für Audits."

Mit der Shell Control Box lieferte BalaBit im Jahr 2006 die weltweit erste Lösung für die Überwachung von Aktivitäten privilegierter IT-Nutzer und legte damit den Grundstein für eine neue Produktkategorie. "Heute zählt BalaBit in diesem Marktsegment zu den führenden Anbietern", betont Zoltán Györkö, Business Development Manager bei BalaBit IT Security. "Mit unserer aktuellen Shell Control Box 3 F2 und der Enterprise-Random-Password-Management-Software von Lieberman Software haben wir die marktführenden Produkte in beiden Kategorien in einer Lösung kombiniert." Damit sind Unternehmen in der Lage, Compliance-Anforderungen auf einfachere Weise zu erfüllen, als mit Produkten anderer Hersteller.

Vorteile der Integration von SCB und Passwort-Verwaltung

Die Integration einer Passwort-Management-Software und einer Lösung für die Kontrolle und Nachvollziehbarkeit der Aktivitäten von privilegierten IT-Usern bietet folgende Vorteile:

- Einfachere Passwort-Verwaltung auf Remote-Servern und eine verbesserte Zugangskontrolle
- Privilegierte Nutzer wie Systemadministratoren müssen sich nicht mehr mit Kollegen Zugangsdaten teilen, wenn sie Serversysteme verwalten
- Ein höheres Sicherheitsniveau beim Zugriff auf IT-Systeme, ohne dass User in ihrer täglichen Arbeit behindert werden
- Eine sichere Authentifizierung von Nutzern, weil die Anmeldung über die Shell Control Box erfolgt
- Die zentrale Verwaltung von Passwörtern und eine effiziente Kontrolle, wer wann auf gemeinsam genutzte Accounts zugreift
- Ein Monitoring von Zugriffen auf IT-Systeme, das für Audits herangezogen werden kann und die Möglichkeit bietet, maßgeschneiderte Reports zu erstellen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
BalaBit IT Security
Herr Dietmar Wilde
Stefan-George-Ring 29
81929 München
+49-89-9308-6157
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIEBERMAN SOFTWARE CORPORATION

Lieberman Software ist ein führender Anbieter von Lösungen für das Identity-Management von privilegierten IT-Nutzern und für das Sicherheitsmanagement. Die Firma mit Hauptsitz in Los Angeles (Kalifornien) hat weltweit mehr als ...
ZUM AUTOR
ÜBER BALABIT IT SECURITY

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in Budapest (Ungarn) gegründet und beschäftigt Stand 2011 rund 120 Mitarbeiter. BalaBit ist mit einem breiten Partnernetzwerk weltweit tätig und unterhält Niederlassungen in Deutschland, USA, ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG