VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sta*Ware EDV Beratung GmbH
Pressemitteilung

Privatsphäre schützen und Interesse des Arbeitgebers wahren – mit CRM und ERP

Im Fall des plötzlichen Ausfalls eines Mitarbeiters können sich Arbeitgeber mit der richtigen Business-Software viel Aufwand, Zeit und Ärger sparen.
(PM) Starnberg, 11.10.2011 - Ein Fall des Landesarbeitsgerichts in Berlin-Brandenburg hat es wieder gezeigt, welche Folgen ein plötzlicher Ausfall eines Mitarbeiters für eine Firma haben kann. In dem vorliegenden Fall hatte der Arbeitgeber vergeblich versucht, seine Mitarbeiterin zu erreichen, um an ihren E-Mail-Account zu gelangen, um einerseits eine Abwesenheitsregel einzurichten und andererseits wichtige Informationen aus dem Account auszulesen. Da sich in dem Account auch private E-Mails befanden, klagte die Mitarbeiterin, nachdem sich der Arbeitgeber ohne Ihr Zutun Zugang zu Ihren E-Mails verschafft hatte, auf Verletzung der Privatsphäre.

Nun könnte eine Folge sein, dass Firmen die private E-Mail-Nutzung wieder untersagen. Dies würde aber immer noch einen enormen Aufwand bedeuten. Alleine die Zeit, die bei der Suche nach der betreffenden E-Mail vergeudet wird, könnte wesentlich effizienter für andere Projekte oder Tätigkeiten eingesetzt werden. Sinnvoller ist der Einsatz einer Business-Software, die E-Mails den jeweilig betroffenen Vorgängen oder Projekten so zuordnet, dass alle Vorgangs- bzw. Projektbeteiligten jederzeit Zugang zu diesen E-Mails erhalten. Eine solche Lösung bietet der Starnberger CRM- und ERP-Spezialist Sta*Ware GmbH mit dem InfoCenter. Hier werden die E-Mails entweder automatisch oder vom Sachbearbeiter den Vorgängen bzw. Projekten zugeordnet und zentral gespeichert. Der E-Mail-Versand geschieht direkt aus den Vorgängen bzw. Projekten heraus, so dass kein externes E-Mail-Programm vonnöten ist. Dazu integriert das InfoCenter Funktionen klassischer CRM-, ERP-, DMS- und PMS-Programme. Durch den modularen Aufbau kann sich jede Firma ihre für sie passende Business-Software zusammenstellen.

Der Fall des LAG zeigt es wieder, bei der Entscheidung für eine Business-Software, egal ob CRM oder ERP, müssen nicht nur reine Zahlen und Geschäftsfunktionen betrachtet, sondern auch die Folgen bei Ausfall und anderen Eventualitäten mit einbezogen werden. Fragen rund um die CRM-, ERP-, DMS- und PMS-Funktionen des Sta*Ware InfoCenters sind auf www.staware.com zu finden.
PRESSEKONTAKT
Sta*Ware EDV Beratung GmbH
Frau Constanze Strauss
Moosstraße 18
82319 Starnberg
+49-8151-3689490
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STA*WARE

Die Sta*Ware GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung kompakter CRM- und ERP-Software mit durchgängigen Prozessen. Das umfasst einerseits die Informationsverteilung und das Vorgangs- bzw. Dokumentenmanagement (CRM, DMS, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Sta*Ware EDV Beratung GmbH
Moosstraße 18
82319 Starnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG