VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KUMO Lifestyle GmbH
Pressemitteilung

Privatsphäre mit Stil – echt japanisch

(PM) Frankfurt a.M., 02.09.2009 - Wir kennen ihn alle – den japanischen Paravent. Große Räume lassen sich mit ihm in kleinere, gemütliche Bereiche einteilen. Er bietet auch Sichtschutz für das Dahinter und zu alledem ist er praktisch in der Handhabung, kann mit wenig Kraftaufwand in die gewünschte Position gerückt werden. Oft jedoch ist die Freude nur von kurzer Dauer. Minderwertige Materialien, mangelhafte Verarbeitung und Risse im Papier führen zu Verärgerung bei Nachbauten aus anderen Regionen.

Diesen Problemen hat sich die Firma Kikuchi im waldreichen Norden Japans angenommen. Als Spezialist für den hochwertigen Innenausbau japanischer Räume kennt man sich dort mit den traditionellen Werkstoffen eines Paravents, Holz und Japanpapier, bestens aus. So kommt für die Rahmen der Raumteiler die japanische Fichte zum Einsatz, deren Holz gleichzeitig hart und leicht genug ist, um ein stabiles, beständiges Möbelstück zu fertigen, das bei Bedarf dennoch mühelos angehoben und versetzt werden kann. Gut abgelagert wird das Fichtenholz bei Kikuchi manuell zu vielseitigen Rahmen-Designs verarbeitet.

Papier ist die weitere wichtige Komponente eines klassischen, japanischen Raumteilers. Traditionell wird echtes Japanpapier verwendet (japanisch Washi), das aus dem Bast des Maulbeerbaums gewonnen wird. Zu den vielen Vorzügen von Washi zählt die natürliche Lichtdurchlässigkeit der feinen Bastfasern. Sie filtrieren das Sonnenlicht und sorgen für eine ruhige und warme Atmosphäre. Kikuchi geht mit der Zeit und da Japanpapier zwar sehr robust jedoch nicht reißfest ist, verwendet man für die Paravents laminiertes Washi, das besonders widerstandsfähig und schmutzabweisend ist.

So ausgestattet und verarbeitet wird ein Paravent leicht zum ruhenden Pol des Raumes. Kikuchi bietet eine Vielfalt an Größen und Rahmendesigns. Selbst das Japanpapier ist in verschiedenen Farben wählbar.

Raumteiler von Kikuchi werden von der Firma KUMO Lifestyle GmbH in Frankfurt a.M., www.kumo-japan.com vertrieben.

Pressekontakt

KUMO Lifestyle GmbH
Claudia Moser
Großer Hasenpfad 75
60598 Frankfurt

Tel:069 677 398 54
Email: claudia.moser@kumo-japan.com
www.kumo-japan.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KUMO Lifestyle GmbH
Claudia Moser
Großer Hasenpfad 75
60598 Frankfurt
+49-69-67739854
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KUMO LIFESTYLE GMBH

KUMO Lifestyle GmbH wurde 2004 in Tokyo als Handelsunternehmen für authentisches, japanisches Wohndesign von Claudia Moser gegründet. Mit der Übersiedlung nach Deutschland im Jahr 2005 begann die Entwicklung des Handels in Deutschland, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
KUMO Lifestyle GmbH
Großer Hasenpfad 75
60598 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG