VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
public:news GmbH
Pressemitteilung

Privatmolkerei Bauer unterstützt zum Fest vier Hilfsprojekte

(PM) Wasserburg am Inn, 02.12.2011 - Auch in diesem Jahr greift die Privatmolkerei Bauer den ursprünglichen Weihnachtsgedanken auf, der die Hilfe für andere Menschen in den Vordergrund stellt. Bei Bauer ist es Tradition, Geld an gemeinnützige Projekte zu spenden, statt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner zu verteilen.

„Gerade zu Weihnachten ist es uns eine Herzensangelegenheit, Menschen zu unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind. Mit den Spenden wollen wir außerdem unseren Respekt und Dank gegenüber den Helfern ausdrücken, die große und kleine Projekte mit vollem Einsatz vorantreiben“, sagen Florian und Markus Bauer, die das Familienunternehmen Bauer in fünfter Generation leiten. „Bei unseren Kunden und Geschäftspartnern trifft die Weihnachtsspende auf breite Zustimmung.“

In diesem Jahr freut sich der Verein Bildung für Madagaskar über eine Spende von 2.500 Euro. Das Hilfsprojekt wurde 1996 von Cäcilie und Alexander Gantner aus Pfaffing gegründet und wird vom Ehepaar persönlich betreut. Die ostafrikanische Insel Madagaskar ist einer der ärmsten Staaten der Welt und rund 40 Prozent der Bevölkerung sind Analphabeten. In dem Ort Tolanaro hat der Verein eine Grundschule gebaut, um die Startbedingungen für die jungen Einwohner zu verbessern.

Bekannter als das kleine Projekt der Eheleute Gantner ist der Verein Ärzte ohne Grenzen, den die Privatmolkerei in diesem Jahr ebenfalls mit 2.500 Euro unterstützt. Die internationale Organisation für medizinische Hilfe verfolgt eine Vielzahl von Programmen und ist in zahlreichen Krisengebieten der Welt aktiv. Ein Beispiel dafür ist der Einsatz im von großer Armut gezeichneten Erdbebengebiet auf Haiti.

Die Björn-Schulz-Stiftung unterstützt und hilft Familien mit schwerst- und unheilbar kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Der stiftungseigene Irmengard-Hof in Mitterndorf am Chiemsee bietet Erholungs-raum für die Kinder mit ihren Familien. Die Privatmolkerei Bauer unterstützt mit ihrer Spende die Errichtung eines Streichelzoos auf dem Hof.

In Wasserburg am Inn, am Produktionsstandort der Privatmolkerei Bauer, sitzt die Stiftung Attl, die sich um behinderte Menschen kümmert. Mit finanzieller Unterstützung ihres Fördervereins werden Aktivitäten wie Gruppenurlaube, Ausflüge, Musikunterricht oder therapeutisches Reiten ermöglicht. Die Privatmolkerei Bauer unterstützt den Förderverein aus der Nachbarschaft mit einer Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 Euro.
PRESSEKONTAKT
public:news GmbH
Herr Wolfgang Robben
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
+49-40-866 888 17
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE PRIVATMOLKEREI BAUER

1887 als Käserei von Franz Seraph Bauer gegründet, gehört die J. Bauer GmbH & Co. KG inzwischen zu den größten Fruchtjoghurtherstellern in Europa. Die Privatmolkerei ist nach wie vor im Besitz der Familie Bauer und wird ...
PRESSEFACH
public:news GmbH
ABC-Straße 4-8
20354 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG