VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Faktor 3 AG
Pressemitteilung

Der Nachwuchs klopft an

Die Privatmolkerei Bauer lud angehende Azubis zum lockeren Kennenlernen ein
(PM) Wasserburg am Inn, 04.08.2014 - Im September ist es soweit, dann starten elf junge Menschen mit einer Ausbildung bei der Privatmolkerei Bauer ins Berufsleben. Neue Mitglieder des Familienunternehmens sollen auch wie solche begrüßt werden; daher lud Bauer die Neuankömmlinge mit ihren Eltern vor dem eigentlichen Ausbildungsstart am gestrigen Donnerstag zu einem Kennenlerntermin im Unternehmen ein.

Erste Eindrücke sammeln, erfolgreich in den neuen Lebensabschnitt starten

Die Privatmolkerei Bauer bildet in vielen interessanten Lehrberufen aus. Und auch in diesem Jahr freuen sich viele junge Talente auf einen Karrierestart in der Molkerei. Im Rahmen dieser alljährlichen Veranstaltung lernen sie den Ausbildungsbetrieb sowie die künftigen Ausbilder kennen und erhalten erste Eindrücke vom Arbeitsalltag bei Bauer. Personalleiter Michael Müller begrüßte die neuen Auszubildenden herzlich und stand den wissbegierigen jungen Menschen Rede und Antwort: „Unser Nachwuchs ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor der Unternehmensentwicklung. Ihr Einsatz und ihre Ideen sichern die Zukunft der Privatmolkerei Bauer. Daher freue ich mich sehr, dass wir elf junge Leute bei ihrem Eintritt in das Berufsleben begleiten und ihnen eine qualifizierte Ausbildung vermitteln dürfen.“ Selbstverständlich waren auch interessierte Eltern der Auszubildenden willkommen und konnten sich ein Bild vom ersten Arbeitsplatz ihrer Kinder machen.

Bauer eröffnet neue Perspektiven

Im September 2014 geht es los: Drei Azubis werden zu Milchtechnologen ausgebildet, vier erlernen den Beruf des Industriekaufmanns, eine Schulabsolventin startet als Milchwirtschaftliche Laborantin und ein junger Mann hat sich für den Job des Mechatronikers entschieden. Die Nachwuchsarbeit der Privatmolkerei Bauer setzt aber auch auf den akademischen Zweig. So werden 2014 zum zweiten Mal zwei Studienanfängerinnen einen Abschluss an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in der Fachrichtung BWL-Industrie anstreben. Sie werden abwechselnd je drei Monate die theoretischen Grundlagen an der Hochschule erlernen und diese dann bei Bauer in die Praxis umsetzen. Mit der Integration dieses modernen Ansatzes in ihr Ausbildungsprogramm beweist die Privatmolkerei einmal mehr, dass sie bei jungen Berufsanfängern nicht umsonst zu den gefragtesten Betrieben der Region zählt.

Beliebter Arbeitgeber

Insgesamt befinden sich ab September 28 junge Berufsstarter in der Ausbildung beim Wasserburger Familienunternehmen. „In Zeiten freibleibender Ausbildungsplätze ist es keine Selbstverständlichkeit, solchen Zulauf von jungen Menschen zu erfahren“, zeigte sich auch Markus Bauer, Geschäftsführer der Bauer Gruppe, sehr erfreut über den großen Zuspruch.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Faktor 3 AG
Frau Maximiliane Zech
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
+49-40-6794466173
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE PRIVATMOLKEREI BAUER

Für die hohe Qualität, größte Sorgfalt in der Herstellung und den einzigartigen Geschmack steht die Privatmolkerei Bauer mit dem Wertvollsten – dem Bauer Familienversprechen. Symbolisiert wird dieses Versprechen durch das ...
PRESSEFACH
Faktor 3 AG
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG