VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Prior Inkasso GmbH
Pressemitteilung

Prior Inkasso GmbH: "Zahlungsmoral im Mittelstand sinkt".

-Prior Inkasso GmbH über Ergebnisse einer Umfrage des BDIU.
(PM) Hamm,Westfalen, 07.07.2010 - Hamm, im Juli 2010: Laut eines Umfrageergebnisses des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen, kurz BDIU, ist die Zahlungsmoral im Mittelstand weiter gesunken.

Durch die Tatsache das immer mehr Konsumenten ihre Rechnungen verspätet oder gar nicht bezahlen, droht vielen Unternehmen bei anhaltender Situation im schlimmsten die Insolvenz.

Die Prior Inkasso GmbH bietet ihren Kunden ein erfolgreiches Forderungsmanagement an. Der Service des Inkasso-Spezialisten umfasst dabei sowohl die Beitreibung offener Forderungen, als auch qualitative Bonitäts- und Schuldnerauskünfte.

Bei einer aktuell durchgeführten Umfrage des BDIU haben 48% der befragten Inkasso-Unternehmen bestätigt, dass Rechnungen immer später oder in manchen fällen gar überhauptnicht bezahlt werden. 47% sind der Meinung, dass sich die Zahlungsmoral binnen des letzten halben Jahres noch weiter verschlechtert hat. Aufgrund der enorm schwachen Zahlungsmoral vieler Konsumenten, geraten viele Unternehmen durch die dadurch entstehenden hohen Beitragsausfälle, in wirtschaftliche Schwierigkeiten.

Im laufenden Jahr 2010 rechnet der BDIU mit bis zu 36.000 Unternehmensinsolvenzen in Deutschland. Gegenüber der Insolvenzzahl von 2009 in Höhe von 32.687 Insolvenzen ist das eine Negativ-Steigerung von 10%. Erschreckend.

Damit sich offene Forderungen bei Unternehmen nicht Summieren und man einer drohenden Insolvenz aus dem Weg gehen kann, empfiehlt die Prior Inkasso GmbH ein rechtzeitiges Handeln.

Die Prior Inkasso GmbH betreibt für ihre Kunden ein professionelles Forderungsmanagement mithilfe dessen sie säumige Kunden zur Zahlung ausstehender Beträge veranlasst. Das Forderungsmanagement des Inkasso-Spezialisten umfasst neben dem Versenden von Inkasso-Mahnschreiben, auch den telefonischen Kontakt zum Schuldner. Psychologie sowie besonderes Fingerspitzengefühl sind entscheidende Faktoren, welche die Prior Inkasso GmbH bei der Beitreibung der Schulden über das Mahnverfahren anwendet. Dabei verfügt das Personal der Prior Inkasso GmbH über das nötige juristische Fachwissen und ist zudem speziell auf diese Situationen geschult.

Um Unternehmen effizient vor der Liquiditätsfalle aufgrund offener Forderungen zu schützen, sollten potenzielle Schuldner schon vor Vertragsabschluss identifiziert werden. Daher bietet die Prior als zusätzliche Dienstleistung professionelle Bonitäts- und Schuldnerauskünfte an. Über diesen Service können sich die Kunden Auskünfte zu bestehenden oder zukünftigen Kunden einholen und sich somit effektiv vor Beitragsausfällen schützen. Hierbei kann sich der Kunde darüber informieren, ob bei einem potenziellen Kunden so genannte "harte“ oder „weiche“ Negativmerkmale vorliegen; zu diesen zählen u.a. bereits laufende Inkasso-Verfahren oder die Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung. Ist dies der Fall, geben die Experten der Prior Inkasso GmbH wertvolle Ratschläge, wie mit solchen Interessenten am besten umzugehen ist.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Prior Inkasso GmbH
Herr Thomas Hoffmann
Münsterstrasse 5
59065 Hamm
++49-0-23819693640
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PRIOR INKASSO GMBH

Die Prior Inkasso GmbH ist ein Inkassounternehmen mit Sitz in Hamm in Westfalen. Das Leistungsspektrum des Inkasso-Spezialisten verfügt über weitreichende Möglichkeiten, die das Forderungsmanagement angehen und darüber hinaus noch Dienstleistungen die Unternehmen helfen, finanziellen Risiken gezielt zu vermeiden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Prior Inkasso GmbH
Münsterstrasse 5
59065 Hamm
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG