VOLLTEXTSUCHE
News, 17.02.2011
Preisexplosion im Großhandel
Großhandelspreise erreichen Rekordniveau
Der Preisauftrieb im deutschen Großhandel hat sich zu Beginn des Jahres fortgesetzt: Im Januar lag das Niveau der Großhandelspreise in Deutschland so hoch wie nie zuvor.
Vor allem im Großhandel mit Getreide, Saatgut und Futtermittel schnellen die Preise weiter in die Höhe.
Vor allem im Großhandel mit Getreide, Saatgut und Futtermittel schnellen die Preise weiter in die Höhe.
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stiegen die Großhandelspreise im Januar gegenüber dem Vormonat erneut um 1,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat erhöhten sich die Preise um 9,4 Prozent. Dem Statistikamt zufolge überstieg der Index der Großhandelsverkaufspreise sogar Rekordniveau von Juli 2008 und erreichte damit den höchsten jemals gemessenen Stand. Im Dezember war der Index der Großhandelsverkaufspreise sogar um 9,5 Prozent über dem Vorjahresniveau gelegen, im November um 7,8 Prozent. Wie die Statistiker in diesem Kontext mitteilten, seien damit nun die im Zuge der Wirtschaftskrise beobachteten Preisrückgänge vollständig kompensiert.

Am stärksten zogen im Januar auf Großhandelspreise die Preise für Getreide, Saatgut und Futtermittel an, die sich gegenüber Dezember 2010 um 5,0 Prozent verteuerten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat erhöhten sich die Preise hier sogar um 71,2 Prozent.

Im Großhandel mit Erzen, Metallen und Metallhalbzeug verstärkten sich die Preisanstiege ebenfalls. Hier stiegen die Preise im Januar auf Monatssicht um 2,7 Prozent und im Vergleich zum Vorjahr um 21,8 Prozent. Im Dezember war die Jahresteuerung bei Erzen und Metallen noch bei 20,4 Prozent gelegen.

Mineralölerzeugnisse und feste Brennstoffe verteuerten sich im Januar gegenüber Dezember um 1,5 Prozent und im Vergleich zum Vorjahresmonat um 12,5 Prozent. Im Nahrungsmittelsektor waren im Januar insbesondere Obst, Gemüse und Kartoffeln teurer als im Vorjahr (+14,8%). Die Preise für Milch und Milchprodukte sowie für Eier, Speiseöle und Nahrungsfette erhöhten sich auf Jahressicht um 2,0 Prozent.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG