VOLLTEXTSUCHE
News, 14.11.2014
Postbank-Studie
Deutsche bei Krediten sehr verlässlich
Die den Deutschen zugesprochene Zuverlässigkeit gilt einer Studie nach auch für das Abzahlen von Krediten: Nur eine kleine Minderheit der Kreditnehmer in Deutschland kommt ihren Ratenzahlungen nicht wie vereinbart nach.
Laut Studie haben die meisten Kreditnehmer in Deutschland ihre Kredite und Finanzen gut im Griff.
Laut Studie haben die meisten Kreditnehmer in Deutschland ihre Kredite und Finanzen gut im Griff.
Knapp 90 Prozent der Kreditnehmer haben ihre Darlehen in der Vergangenheit ohne Probleme getilgt. In der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen trifft das sogar auf 93 Prozent der Deutschen, die Kredite haben oder hatten, zu.  Das geht aus einer aktuellen repräsentativen Studie im Auftrag der Postbank hervor, für die TNS Infratest 2.369 Personen ab 18 Jahren befrag hat. Schwierigkeiten mit der Tilgung von Krediten hatten noch am ehesten Alleinlebende. In dieser Gruppe sagten knapp 16 Prozent, bereits Probleme beim Erfüllen von Kreditverpflichtungen gehabt zu haben. Damit kommen Alleinlebende rund viermal häufiger beim Abzahlen von Krediten ins Schleudern als jene, die in Dreipersonenhaushalten leben: Hier sagen gerade einmal vier Prozent, bereits entsprechende Probleme gehabt zu haben.

Höhe der Raten den meisten genau bekannt

Die meisten Kreditnehmer haben ihre Kreditverpflichtungen voll im Blick: 81 Prozent können genaue Auskunft über die Höhe ihrer monatlich zu leistenden Raten geben. In der Altersgruppe zwischen 30 und 39 Jahre kennen sogar 90 Prozent ihre monatliche Zins- und Tilgungslast, bei den 18- bis 29-Jährigen sind sich 88 Prozent in dieser Klarheit ihrer Kreditverpflichtungen gegenwärtig. „Wer ein Darlehen aufnehmen will, muss sich im Vorfeld einen möglichst genauen Überblick über seine finanzielle Situation verschaffen“, so die Postbank. Bei der großen Mehrheit der Befragten ist das auch der Fall: Laut Studie ist für 96 Prozent der Kreditnehmer in Deutschland die Kenntnis ihrer Einnahmen und Ausgaben selbstverständlich.

Klassische Bankkredite erste Wahl

Beliebteste Form der Finanzierung von privaten Kaufvorhaben und Anschaffungen ist weiterhin der klassische Bankkredit. Drei Viertel aller Kreditnehmer (75 %) haben diesen, stets mit einer Bonitätsprüfung verbundenen Weg zu einem Ratenkredit in der Vergangenheit gewählt. Kredite „ohne Schufa-Abfrage“ von Kreditvermittlern nahmen dagegen lediglich rund neun Prozent in Anspruch, in den neuen Bundesländern setzen zwölf Prozent der Kreditnehmer schon einmal auf diesen Weg der Kapitalbeschaffung respektive Finanzierung. Bei solchen Angeboten sei jedoch laut Postbank Vorsicht angesagt: „Sie sind in der Regel überdurchschnittlich hoch verzinst und zum Teil mit erheblichen Bearbeitungs- oder Provisionsgebühren verbunden“, so das Kreditinstitut. „Zudem schützt eine negative Schufa-Bewertung den Verbraucher davor, finanzielle Verpflichtungen einzugehen, die er nicht stemmen kann.“

Kluge Kreditgestaltung hilft Kreditkosten sparen

Wie die Studie ergab, beläuft sich die Höhe der von privaten Kreditnehmern aufgenommenen Kredite in Deutschland im Durchschnitt auf knapp 14.000 Euro bei einer durchschnittlichen Kreditlaufzeit von 50 Monaten. Der Postbank nach gilt hierbei generell: Je schneller der Kredit zurückgezahlt wird, desto weniger Zinsen müssen Darlehensnehmer über die gesamte Laufzeit hierfür zahlen. „Manche Banken bieten die Möglichkeit, kostenlos Sondertilgungen vorzunehmen. Erhält der Kreditnehmer zum Beispiel eine unverhoffte Erbschaft, kann er einen Teil der Kreditsumme ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurückzahlen“, so die Postbank. Der Studie nach ist diese Möglichkeit zu kostenfreien Sondertilgungen für 56 Prozent der Deutschen bei der Entscheidung für einen Kredit die wichtigste Funktion, gleichauf mit der persönlichen Beratung durch eine Bank.

Drittwichtigstes Kriterium bei der Auswahl von Krediten ist der effektive Jahreszins (50%). Da dieser die tatsächlich anfallenden Gesamtkosten für einen Kredit ausweist, sei er laut Postbank beim Kreditvergleich der Maßstab, an dem sich die Kreditentscheidung orientieren sollte. „Weitere Kosten lassen sich sparen, wenn Kunden Kredite bei unterschiedlichen Anbietern aufgenommen haben. Dann kann es sich lohnen, die Darlehen abzulösen und in einem einzigen neuen Kredit zusammenzufassen“, so das Kreditinstitut. Knapp neun Prozent der deutschen Kreditnehmer nahmen für diesen Zweck einen Ratenkredit in Anspruch. 
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG