VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
opti-serv Unternehmensberatung für Servicemanagement GmbH
Pressemitteilung

Popularität der mobilen Applikation MoDaView® steigt.

(PM) Bruchsal , 23.11.2010 - Ein Top Thema 2010 im Servicemanagement sind mobile Applikationen zur Vertriebs- und Contact - Center - Steuerung. Die opti-serv gilt in diesem Bereich als Pionier und präsentierte bereits zur Call Center World 2010 die erste mobile Implementierung. Aus kontinuierlicher Verbesserung und Erweiterungen der Funktionalitäten, in Zusammenarbeit mit opti-serv Kunden, entwickelte sich dann im Laufe des Jahres das neue Lösungssystem MoDaView®.

Der modulare Aufbau von MoDaView® und die offene Schnittstellen-Architektur ermöglicht jetzt nicht nur die mobile Darstellung wesentlicher Eckdaten und KPIs aus den operativen Systemen eines Contact Centers sondern in gleicher Weise alle qualitativen Werte oder auch betriebswirtschaftliche Kennzahlen anderer Unternehmensbereiche wie Logistik, Buchhaltung oder Controlling. Somit haben Führungskräfte oder Verantwortliche jederzeit eine Gesamtübersicht über ihren Verantwortungsbereich, sind immer informiert und können somit rechtzeitig steuernd eingreifen. Damit wird der Begriff „Realtime-Steuerung“ zur nutzbaren Realität nicht nur im Büro sondern auch jederzeit unterwegs.

„Mit unserer Qualitätsstrategie haben wir seit Unternehmensgründung den Fokus darauf gelegt, dass sich unsere Kunden durch die Güte ihres Service vom Wettbewerb abheben. Bei der Beratung unserer Kunden legen wir höchsten Wert darauf deren Marktposition zu stärken und bei der Differenzierung über herausragenden und professionellen Kundenservice zu unterstützen“, erklärt Klaus Graf. „Unsere jahrelange Erfahrung zeigt, dass sich Produktivität nicht nur mit dieser Qualitätsstrategie vereinen lässt, sondern letztlich daraus resultiert.“

Wer sich mit dem Thema Qualitäts- und Kundenmanagement auskennt weiß, dass die Unternehmens-Steuerung Einfluss auf alle Kernbereiche des Kundenservices hat. Nicht zuletzt durch die zunehmende Marktmacht des Kunden, gefördert durch Social Media Plattformen, rückt die Zufriedenheit des Kunden verstärkt in den Vordergrund. Umso nachvollziehbarer ist es das viele Unternehmen ihren Fokus wieder stärker auf Kundenservice konzentrieren. Somit stellte sich das Lösungssystem MoDaView® als ein effektives und praxisorientiertes System heraus.

Der Einsatz von MoDaView® in verschiedenen Unternehmen unterstreicht die Popularität und Nachfrage nach mobilen Applikationen. Neben der Direktvermarktung setzt opti-serv auf die Bearbeitung des Marktes über die Distribution,Vertriebspartnerschaften und Kooperationen. So konnte erst kürzlich mit der NEXT ID GmbH einer der führenden Mehrwertdiensteanbieter als Lösungspartner gewonnen werden. NEXT ID setzt mit seiner mobilen Contact Center Applikation CCview auf die MoDaView®-Plattform auf. Mit einer direkten Anbindung an das eigene Intelligente Netz, die Interactive Voice Response Plattform sowie die virtuelle ACD und den Dialer bietet NEXT ID damit seinen Kunden mehr Transparenz und ein optimales Monitoring des Servicegeschehens.
PRESSEKONTAKT
opti-serv Unternehmensberatung für Servicemanagement
Frau Tanja Mach

+49-7251-93 258 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPTI-SERV UNTERNEHMENSBERATUNG FÜR SERVICEMANAGEMENT GMBH

opti-serv. Innovationstreiber mit Praxiskompetenz. Die opti-serv Unternehmensberatung für Servicemanagement GmbH ist eine der führenden Unternehmensberatungen für erfolgreiches Kundenmanagement im deutschen Markt. Zu den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
opti-serv Unternehmensberatung für Servicemanagement GmbH
Werner-von-Siemens-Straße 2-6
76646 Bruchsal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG