VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mosel Media GmbH
Pressemitteilung

Polizei nutzt die Trends aktueller Security-Kamera-Systeme

(PM) Braunschweig, 11.02.2011 - Digitale Video- und Kamerasysteme haben im Polizei- und Sicherheitsbereich an Stellenwert gewonnen. So werden seit einigen Jahren immer mehr Dienstfahrzeuge mit Videosystemen zur Eigensicherung ausgestattet. Was in den USA, England oder den Niederlanden Standard ist, setzt sich auch in deutschen Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hamburg oder Berlin durch. Der aktuelle Trend deutet auf eine Nutzung im gesamten Bundesgebiet hin, zudem werden portable Kamerasysteme für die Polizei immer interessanter. Obwohl es nur wenige Hersteller für diese Art der digitalen Videotechnik gibt, werden die Systeme immer kleiner, hochwertiger und ausgefeilter.

Die Möglichkeiten der mobilen Videoaufzeichnung scheinen vielseitig. Ob Fußstreifen, Reiterstaffeln, mobile Spezialeinheiten oder die Motorrad-Polizei ¬– jeder dieser Gruppen könnte ein Digitalsystem bei sich tragen, das kaum auffällt und sowohl Bild- als auch Videomaterial aufzeichnet. „Everec ME 1“ lautet eine solche Lösung des Braunschweiger Spezialherstellers Trajet, der seit über zehn Jahren in diesem Bereich innovationsreich tätig ist. Everec ME1 ist eines der kleinsten Systeme, die am Markt zu finden sind. Hierzu gehören das Herzstück mit Monitor, Akkus, Anschlüssen und Speicherplatz, sowie die 78 Gramm schwere Mini-Kamera. Diese lässt sich an der Brust, am Revers oder am Helm festmachen und liefert Mitschnitte in einer Auflösung von 752x582 Bildpunkten. Selbst eine Anbringung an Polizeihunden wäre denkbar.

Die Nutzung solcher mobilen Videosysteme dient nach Ansicht vieler Polizeibehörden primär der Eigensicherung. Werden die Kameras für jedermann sichtbar getragen, ergibt sich wie bei der Eigensicherung für Dienstwagen eine abschreckende Wirkung. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden diese Systeme in naher Zukunft auch für Ermittlungs- und Observationszwecke eingesetzt werden.
PRESSEKONTAKT
Mosel Media GmbH
Herr Olaf Mosel
Hannoversche Straße 60

38116 Braunschweig
+(+49)-5 31-88 68 67-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRAJET GMBH

Trajet GmbH ist europäischer Marktführer im Bereich von Videosystemen für den mobilen Einsatz. Dies beinhaltet sowohl Systeme für die Fahrzeugintegration als auch Systeme, die am Körper getragen werden können. Zum ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mosel Media GmbH
Hannoversche Straße 60

38116 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG