VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PROFI Engineering Systems AG
Pressemitteilung

Pokal für Portal – PROFI erhält IBM Beacon Award

Systemhaus PROFI gewinnt mit seiner Portallösung für die Stadt Karlsruhe den begehrten IBM Beacon Award 2011
(PM) Darmstadt/Orlando, 17.02.2011 - Gleich doppelte Freude bei der PROFI Engineering Systems AG in Darmstadt: Das Unternehmen erhält in der Kategorie „Best Industry Solution for Government“ den renommierten Beacon Award der weltweiten IBM Business Partner Organisation. Zudem kam das mittelständische Systemhaus in der Kategorie „Smarter Systems – Outstanding IBM Power Systems Solution“ in die Endausscheidung. Die Preisverleihung fand auf der PartnerWorld 2011 in Orlando (Florida) statt.

Mit dem jährlichen Beacon Award zeichnet IBM weltweit wegweisende IT-Projekte ihrer Geschäftspartner aus. Die Verleihung für 2011 fand im Rahmen der IBM PartnerWorld in Orlando (Flordia) am 15. und 16. Februar 2011 statt. Preise gab es in mehr als 20 Kategorien. Das mittelständische Systemhaus PROFI aus Darmstadt gewann den Beacon Award in der Kategorie „Best Industry Solution for Government“. Ausgezeichnet wurde eine Portallösung, die PROFI bei der Karlsruher Stadtverwaltung realisieren konnte. Bis in die Endausscheidung kam der IBM Geschäftspartner mit einer SAP Installation auf POWER7 Systemen, die beim internationalen Verpackungsspezialisten Constantia Hueck Folien installiert wurde.

Die eingereichten Projekte von PROFI überzeugten durch ihre hohe Professionalität in der Umsetzung und ihre smarten Lösungskonzepte. Bei der mit der Stadt Karlsruhe erarbeiteten Informations- und Kommunikationsplattform ravis (Rats- und Verwaltungsinformationssystem) ist es gelungen, die Komplexität der vielen angebundenen und heterogenen Backendsysteme in einer einheitlichen Benutzeroberfläche zusammenzuführen. Das neue Portal erlaubt den zentralen Zugriff auf alle dahinterliegenden Systeme. Eine enorme Vereinfachung für die Nutzer des Portals, also Gemeinderäte und Führungskräfte der Verwaltung mit ihren Mitarbeitern.

Beim Server-Konsolidierungsprojekt für Constantia Hueck Folien hat PROFI drei IBM Power5 Systeme durch zwei neue Power750 Server ersetzt. Dank IBM PowerHA können die Server im Cluster zusammenarbeiten. Die Virtualisierungsplattform IBM PowerVM ermöglicht zudem die Wartung der Server, ohne dass die SAP-Systeme offline gehen müssen. Die neu geschaffene Infrastruktur bewältigt die doppelte Arbeitslast für die gesamte Constantia Group, benötigt aber rund ein Drittel weniger Energie und Platz und verkürzt die Antwortzeiten der SAP-Applikationen um etwa 50 Prozent.

„Der IBM Beacon Award bestätigt unser strategische Vorgehensweise bei IT-Projekten, wie sie derzeit Unternehmen und Behörden beschäftigen“, sagt Manfred Lackner, Vorstand der PROFI Engineering Systems AG. „Hier stehen nicht einzelne Produkte im Vordergrund, sondern ein durchdachtes Gesamtkonzept, das langfristig die komplexen Herausforderungen von Konsolidierung und Prozesssteuerung löst, vor denen Unternehmen heute stehen.“

Weitere Informationen unter www.profi-ag.de
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Walter Hasenclever
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-610
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PROFI ENGINEERING SYSTEMS AG

Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister große und mittelständische Unternehmen branchenübergreifend mit ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG