VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pitney Bowes Business Insight Division
Pressemitteilung

Pitney Bowes Software stellt MapInfo Professional v10.0 auf der Intergeo 2009 vor

Die optimierte Benutzeroberfläche und die dynamische Kartenausgabe sparen Arbeitszeit und Ressourcen
(PM) Raunheim, 07.09.2009 - Pitney Bowes Software stellt sein Location Intelligence Flaggschiff MapInfo Professional v10.0 auf der diesjährigen Intergeo vor. Die aktuelle Version punktet mit einem aufgefrischten, intuitiven User-Interface, das Klicks einspart und die Arbeitszeit so wesentlich produktiver gestaltet. Außerdem kommt MapInfo Professional v10.0 mit PostGIS-Unterstützung und der Möglichkeit des Exports in Layered-PDF Dateien zum Nutzer. Vom 22. bis 24. September haben Besucher der Intergeo in Karlsruhe Gelegenheit, sich am Messestand von Pitney Bowes Software in Halle 4 / 4.632 über diese und weitere Lösungen rund um die Themen Location Intelligence und GIS zu informieren.

Unternehmen gewinnen mit Mapinfo Professional nützliche Einblicke in ihre Organisation und den Markt, die ihnen erhebliche Vorteile gegenüber Wettbewerbern verschaffen. MapInfo Professional verknüpft dazu raumbezogene Daten mit Geschäftsdaten. Organisationen erhalten Kenntnis über Kunden- und Marktpotenziale, über Ressourcenverteilungen oder über die finanzielle Performance des Unternehmens. „Mehr als 80 Prozent der Daten in Unternehmen haben einen Raumbezug. Die aktuelle Version von MapInfo Professional ermöglicht einen noch einfacheren Zugang zu diesen Daten, unabhängig von den IT-Kenntnissen der Nutzer. Informationen lassen sich noch schneller und flexibler analysieren und räumlich darstellen und analysieren als bisher“, so Michael Arthen, Geschäftsführer der Pitney Bowes Software GmbH.

MapInfo Professional bietet eine Reihe von Vorteilen für Branchen aller Art. Durch den Einsatz von MapInfo Professional können Analysen, die durch die Verknüpfung von Geo- oder Marktdaten mit kundeneigenen Daten aus CRM- oder BI-Systemen gewonnen werden, beispielsweise das Risikomanagement oder Zielgruppenmarketing im Versicherungsbereich signifikant verbessern.

Benutzerdefiniertes User-Interface spart Arbeitszeit
Pitney Bowes Software hat die Benutzeroberfläche von MapInfo Professional v10.0 vollkommen überarbeitet. Die Werkzeugleisten wurden neu gestaltet und lassen sich entweder auf der Benutzeroberfläche flexibel und frei positionieren oder an allen vier Seiten des Anwendungsfensters verankern. Anwender erhalten „ihre“ persönliche Oberfläche und arbeiten mit weniger Klicks strukturierter und produktiver.

Auch die Layer-Kontrolle, die die verschiedenen Bearbeitungsebenen visualisiert und ordnet, lässt sich flexibel positionieren oder im Anwendungsfenster fest verankern.

Erweiterter Datenzugriff schützt Investitionen
MapInfo Professional v10.0 bietet direkten Zugang auf alle gängigen Datenquellen. Dazu gehört der vollständige Lese- und Schreibzugriff auf die Open-Source-Datenbank PostgreSQL und darin gespeicherte PostGIS-Dateien. Nutzer erhalten mit der PostGIS-Unterstützung eine kostengünstige Alternative zu proprietären Systemen.

Darüber hinaus unterstützt MapInfo Professional v10.0 den Microsoft SQL Server 2008 sowie die neuen Dateiformate XLSX und ACCDB aus Microsoft Office 2007. Access 2007 Datenbanken und Excel 2007 Tabellenblätter mit bis zu einer Million Datenzeilen können direkt aus der MapInfo Professional v10.0 geöffnet werden.

Dynamische Kartenausgabe optimiert die Zusammenarbeit
Auch die Ausgabefunktionen wurden in MapInfo Professional v10.0 erweitert. So bietet Version 10 die Möglichkeit, Karten in sogenannten mehrschichtigen PDF-Dateien (Layered PDF) auszugeben. Darin wird die Ebenen-Struktur der Arbeitsbereiche auch innerhalb eines PDFs abgebildet. Nutzer von Karten können in den PDF-Dateien dynamisch Ebenen ein- oder ausblenden.

„Pitney Bowes Software erweitert die Daten seiner Kunden um den Raumbezug und eröffnet dadurch ganz neue Sichtweisen auf geschäftskritische Entscheidungen. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, die richtigen Werkzeuge zu haben, wenn über die Verteilung von Ressourcen und die künftige Strategien diskutiert wird. Wir haben daher bei der Entwicklung von MapInfo Professional v10.0 das Feedback hunderter Kunden zu Rate gezogen. Heraus gekommen ist ein einfach handhabbares und kosteneffizientes Produkt, worauf wir sehr stolz sind“, betont Michael Hickey, President, Pitney Bowes Business Insight.

Intergeo: Plattform für ein erstes Hands-on
MapInfo Professional v10.0 wird ab Herbst 2009 in Deutschland verfügbar sein. Die Fachmesse Intergeo, die von 22. bis 24. September 2009 in Karlsruhe stattfindet, bietet die erste Gelegenheit für die Öffentlichkeit, die neue Software in Augenschein zu nehmen. „Ich blicke schon gespannt auf die diesjährige Intergeo. Mit MapInfo Professional v10.0 haben wir eine echte Produktrevolution im Gepäck. Ich freue mich schon auf das Feedback unserer Standbesucher“, sagt Michael Arthen, Geschäftsführer von Pitney Bowes Software. Michael Arthen und sein Team sind auf der Intergeo in Halle 4,
Stand: 4.632 zu finden.
PRESSEKONTAKT
Pitney Bowes Business Insight Division
Frau Iris Träger-Toff
Grafinger Straße 2
81671 München
+49-89-4623870
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Jessica Schmidt

+49-89-36036345
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PITNEY BOWES SOFTWARE

Über Pitney Bowes Software (Pitney Bowes Business Insight Division) Pitney Bowes Software gehört zu der auf Software spezialisierten Pitney Bowes Business Insight Division und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Pitney Bowes ...
ZUM AUTOR
ÜBER PITNEY BOWES SOFTWARE (PITNEY BOWES BUSINESS INSIGHT DIVISION)

Pitney Bowes Software gehört zu der auf Software spezialisierten Pitney Bowes Business Insight Division und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Pitney Bowes Konzerns. Pitney Bowes Software ist weltweit führender Anbieter von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
GlobalCom PR-Network GmbH
Als Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wurde die GlobalCom PR-Network GmbH 1990 in München gegründet. Die deutsche Niederlassung betreut Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Zu den ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Pitney Bowes Business Insight Division
Grafinger Straße 2
81671 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG