VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
The Global Fine Art GmbH
Pressemitteilung

Pionier der Flugbildfotografie übergibt Werke an The Global Fine Art GmbH

Die Welt von oben zu dokumentieren, das war über ein halbes Jahrhundert die Leidenschaft von Georg Gerster (Jg. 1928).
(PM) Augsburg, 24.02.2015 - Seine Aufnahmen schufen abstrakte Kunstwerke aus der Vogelperspektive. Im Rahmen einer Zeremonie vor ausgewählten Gästen in Uster bei Zürich übergab der Künstler eigens von ihm ausgewählte Werke an die The Global Fine Art GmbH (TGFAG). Die Welt von oben zu betrachten – Dank Internetanbietern wie Google ist das heute ein leichtes Unterfangen. Gerster, selber Journalist, begab sich zu einer Zeit in die Lüfte, als an das digitale Zeitalter noch keiner dachte. Er erlebte teils Abenteuerliches auf der stetigen Suche nach dem besonderen Motiv. Was er schuf, war „Fotokunst von oben“, wie Spiegel Online 2013 titelte, anlässlich der Ausstellung zu seinem Lebenswerk im Fotomuseum Winterthur.
Auf Grund der Besonderheit dieses historischen Erbes entschloss sich die The Global Fine Art GmbH im Dezember 2014 zum Ankauf verschiedener Werke des Künstlers. Die Auswahl der 62 Motive übernahm dabei Gerster auf Wunsch der TGFAG persönlich.

Mehr zur Sammlung unter www.tgfag.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
The Global Fine Art GmbH
Herr Dr. Arne von Neubeck
Kurzes Geländ 7
86156 Augsburg
+49-821-448 069 85
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER THE GLOBAL FINE ART GMBH

Die The Global Fine Art GmbH (TGFAG) ist im Kunstmarkt tätig. Sie bedient sich dabei seit Jahren erfolgreich agierender Akteure und Experten, um durch ein Einkaufs- und Verkaufsmodell Handelsmargen zu erzielen und dadurch mit dem Kunsthandel ...
PRESSEFACH
The Global Fine Art GmbH
Kurzes Geländ 7
86156 Augsburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG