VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Greenergetic GmbH
Pressemitteilung

Photovoltaik-Vertrieb von Greenergetic erleichtert Stadtwerken die Arbeit

Stadtwerke können endlich den PV-Privatkundenmarkt erschließen.
(PM) Bielefeld, 09.08.2013 - Stadtwerke können ihre Kunden mit der Greenergetic Lösung an sich binden und ihren Umsatz steigern. Große Stadtwerke nutzen erstmalig die Software-, Marketing- und Finanzierungspakete. Die Lösung ermöglicht ihnen mit geringem Aufwand den stark wachsenden Markt für PV-Kleinanlagen zu betreten.

„Wir krempeln den Markt um und machen mit der Greenergetic Lösung aus dem privaten Kleinanlagenmarkt einen Massenmarkt“, sagt Christian Hodgson, Vertriebsaufbau Greenergetic. Die Zusammenarbeit erspart Stadtwerken eine hohe Personalbindung, denn die Lösung regelt alle nachgelagerten Prozesse vom Einkauf über Terminierung und Installation bis hin zur Rechnungsstellung.

Die Kleinanlagen bis 10kWp und bis 30kWp im Kleingewerbe ließen sich bisher durch den hohen Individualisierungsgrad nur mit hohem Aufwand vertreiben. Das ändert sich. „Standardisierung ist Trumpf“, sagt Geschäftsführer Florian Meyer-Delpho. „Mit der neuen Greenergetic Lösung bekommen Stadtwerke Aufträge auf dem Silbertablett.“ Ihr Vertrauensvorschuss hilft, Kunden auch ohne Ortstermin mit einfachen Kauf, Darlehens- oder Mietlösungen zu überzeugen.

Die meisten neuen Kunden entschieden sich bisher für das Mietmodell, das sich für PV-Anlagen mittelfristig durchsetzen wird. Die USA machen es vor: Heute sind bereits 75% der in den USA installierten privaten Anlagen geleast. Der Kunde kann ab dem ersten Monat mehr sparen, als die Miete kostet. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis dieses Modell in Deutschland seinen Durchbruch erlebt.

Für den Kunden beginnt der Bestellprozess mit dem Betreten der Internetseite und endet für die Stadtwerke mit dem Verkauf der PV-Anlage. Der Kunde hat das Gefühl, seine PV-Anlagen selbst geplant zu haben – kann aber nie eine falsche Anlage kaufen. Denn die Revision und die enge Kooperation mit den Installateuren von Greenergetic schützen ihn vor Fehlplanungen und liefern optimale Ergebnisse. Für Geschäftsführer Florian Meyer-Delpho ist das Kundenversprechen, Anlagen im Handumdrehen selber anzuschaffen, eine einfache Kombination aus Prozess- und Produktexzellenz.

Und: Die Stadtwerke werden durch das Werkzeug zum Partner des lokalen Handwerks, das von den Aufträgen hochgradig profitiert. Greenergetic heißt: dezentrale Energiemärkte bei gleichzeitiger Kundenbindung. Was kann es Schöneres geben?
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Greenergetic GmbH
Herr Christian Hodgson
Zuständigkeitsbereich: Vertrieb EVUs; Public Relations
Moltkestraße 123-131
50674 Köln
+49-221-99998480
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GREENERGETIC GMBH

Die Greenergetic GmbH stellt als eines der ersten Unternehmen Stadtwerken ein All-Inclusive-Online-Tool für die Planung und den effektiven Vertrieb von Photovoltaik-Anlagen an Privatkunden zur Verfügung. In Zeiten der Energiewende, wo ...
PRESSEFACH
Greenergetic GmbH
Meisenstraße 96
33607 Bielefeld
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG