VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Photo-Soirée „The Beauty of Darkness“ lässt Spannendes erwarten

Kultursponsoring-Expertin Simone Bruns präsentiert am 30. März fotografische Arbeiten von sieben prämierten Künstlern in der Villa Magnolia.
(PM) Hamburg, 08.03.2012 - Kultursponsoring-Expertin Simone Bruns lädt am 30. März zur Photo-Soirée in die Hamburger Villa Magnolia an der Elbchaussee ein. Thema der Ausstellung ist „The Beauty of Darkness“. Es werden fotografische Arbeiten der Künstler Alexander Gnädinger, Nicole Hametner, André Hemstedt & Tine Reimer, Torben Höke, Thomas Kettner und Michael Lange gezeigt, die in faszinierender Weise die Auseinandersetzung mit der Dunkelheit widerspiegeln. Rund 300 geladene Gäste folgen der persönlichen Einladung von Simone Bruns – darunter Künstler, Kunstinteressierte und Hamburger Prominenz. Passend zum Thema der Ausstellung lautet der Dresscode „Black & Beautiful“.

Als Location ihrer Photo-Soirée wählte Simone Bruns dieses Mal bewusst die 1903 von einem Tabakfabrikanten erbaute Gründerzeitvilla an der Elbchaussee aus. Simone Bruns erklärt: „Die Großzügigkeit der prächtigen Elbvilla eignet sich perfekt für die Ausstellung mehrerer Künstler, deren Bilder Raum brauchen, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Die dunklen, beinahe mystischen Bildwelten transportieren eine eindringliche Emotionalität und Tiefe, denen sich der Betrachter nicht entziehen kann.“

Wie schon bei den vorangegangenen Photo-Soirées von Simone Bruns können sich die Gäste auch dieses Mal auf zahlreiche Überraschungsmomente freuen. Mehr möchte die Gastgeberin noch nicht verraten. Der Blick zurück lässt Spannendes erwarten: Bei der Ersten Photo-Soirée im Juni 2011 wurde die außergewöhnliche Fotoserie „90 DAYS ONE DREAM“ von Kristian Schuller bei Celloklängen in der Villa Haus F präsentiert; lange weiß gedeckte Tafeln und ein atemberaubender freier Elbblick machten den Abend zu einem außergewöhnlichen Erlebnis in Hamburg-Nienstedten. Ganz im Stil der New Yorker Subkultur gestaltete Simone Bruns die zweite Soirée – Feuer, Nebel, Klaviermusik, Cocktails und Currywurst waren die Begleiter der fotografischen Werke von Daniel Josefsohn und Vanessa Maas im November 2011 im Hamburger Brandshof.

Unterstützt wird die Photo-Soirée „The Beauty of Darkness“ durch Immobilien Handelshaus Sotheby’s International Realty, Martini Royale, Goshi Foods, Compania Para el Comercio de las Indias Occidentales S.L. und durch den Mobilitätspartner Škoda. Dieser bietet den Gästen einen komfortablen Shuttle-Service nach Hause.
 
Journalisten sind herzlich eingeladen. Die Künstler Alexander Gnädinger, Nicole Hametner, André Hemstedt & Tine Reimer, Torben Höke, Thomas Kettner und Michael Lange sind anwesend und stehen gerne für ein Interview zur Verfügung.
 
Akkreditierung: contact@cream-communication.com
 
Freitag, 30. März 2012 um 20.00 Uhr
Villa Magnolia
Elbchaussee 56
22765 Hamburg
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SIMONE BRUNS

Simone Bruns, gelernte Fotografin, ist seit 1990 in den Bereichen Kunst und Fotografie zu Hause. Seit 2005 konzipiert und begleitet Simone Bruns Kooperationen und organisiert exklusive Sponsoren-Events. Sie hat ein sicheres Gespür dafür, ...
ZUM AUTOR
ÜBER VILLA MAGNOLIA

Die im Jahre 1903 von den Architekten Schaar und Hinzpeter nach palladischen Vorlagen für einen Tabakfabrikanten erbaute Gründerzeitvilla wurde 1932 von der Stadt gekauft und diente als Sitz des Katasteramts Altona. Im Jahr 1996 erwarb ein ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG