VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CADENAS GmbH
Pressemitteilung

Phoenix Contact bietet Stammdaten-Produktkatalog im PARTsolutions Downloadbereich an

PARTsolutions Standardschnittstelle ermöglicht die Nutzung für die SAP Materialwirtschaft
(PM) Augsburg, Blomberg, 27.09.2011 - Die Phoenix Contact GmbH & Co. KG bietet ab sofort alle Artikelstammdaten ihrer Produkte im Strategischen Teilemanagement PARTsolutions der CADENAS GmbH an. Ermöglicht wird dies durch eine Standardschnittstelle von PARTsolutions zur automatischen Materialstammdatenanlage für die SAP Materialwirtschaft.

Die Phoenix Contact GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Blomberg ist ein Weltmarktführer für Verbindungstechnik und auf dem Gebiet der elektrischen Verbindungs- und elektronischen Interfacetechnik sowie der industriellen Automatisierungstechnik tätig.

Phoenix Contact stellt PARTsolutions Nutzern dabei sowohl die Artikelstammdaten als auch die integrierten PDF Datenblätter in Deutsch und Englisch zur Verfügung.

Die Basisfunktionen der PARTsolutions Standardschnittstelle zu SAP-MM umfassen:

• Anlegen, Ändern und Anzeigen von Materialstammsätzen im SAP
• Automatische Verlinkung des unternehmensindividuellen SAP Materialstammsatzes mit dem PARTsolutions Phoenix Contact Katalogteil

Zu den Zusatzfunktionen in Verbindung mit der PARTsolutions Standardschnittstelle zu SAP PLM zählen:

• Unternehmensweite Verwaltung von Katalogteilen im SAP DVS (Dokumentenverwaltungssystem)
• Anlegen von Dokumenten im SAP
• Erzeugen von Verknüpfungen zwischen Material und Dokument im SAP
• Ein- und Auschecken von Katalogteilen aus dem SAP unter Beachtung der Dokumentenstrukturen

Werden SAP Materialstammdatensätze für Phoenix Contact manuell angelegt, ist das zeitaufwendig und fehleranfällig. Durch die nun verfügbare SAP Integration der Phoenix Contact Artikelstammdaten können die Materialstammdatenfelder automatisch aus PARTsolutions heraus in Deutsch und Englisch gefüllt werden. Dazu muss der Anwender in PARTsolutions nur ein Phoenix Contact Produkt selektieren. Per Knopfdruck erfolgt dann die automatische Datenübernahme in die Anlagemaske von SAP. Dies spart Nutzern Zeit und stellt korrekte Artikelstammdaten sicher. Darüber hinaus gilt dies auch für über 500 weitere Herstellerkataloge, die in PARTsolutions verfügbar sind.

PARTsolutions Nutzer können den Phoenix Contact Katalog im PARTsolutions Downloadbereich unter folgendem Link herunterladen:

Für Version 8.1:
www4.cadenas.de/download/index.asp?folder=\update\v8.1\catalogs\p\phoenix_contact

Für Version 9:
www4.cadenas.de/download/index.asp?folder=\update\v9\catalogs\p\phoenix_contact
PRESSEKONTAKT
CADENAS GmbH
Presse Abteilung
Berliner Allee 28 b + c
86153 Augsburg
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CADENAS GMBH

CADENAS ist ein führender Softwarehersteller in den Bereichen Strategisches Teilemanagement und Teilereduzierung (PARTsolutions) sowie Elektronische Produktkataloge (eCATALOGsolutions). Das Unternehmen stellt mit seinen maßgeschneiderten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b + c
86153 Augsburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG