VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Futura GmbH - pflegen, betreuen, beraten
Pressemitteilung

Pflegenetzwerk - Immer nah dran am Menschen

Das Pflegenetzwerk Futura-Berlin setzt auf die räumliche Nähe zu seinen Klienten, um diesen trotz Behinderung den Weg in ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ebnen. Und natürlich auf die fachliche Vielfalt und Qualität seiner Mitarbeiter.
(PM) Berlin, 08.10.2014 - Menschen mit schweren körperlichen Einschränkungen brauchen das Gefühl, dass im Notfalle oder bei spontanen Bedürfnissen immer jemand für sie da ist. Dies kann nur ein Netzwerk leisten, das vor Ort oder sehr dicht dran ist. Das Spandauer Pflegenetzwerk Futura-Berlin setzt genau auf diese Nähe zu ihren Klienten, um ihnen schnelle und effiziente Hilfe zu garantieren zu. Kurze Wege = schnelle Hilfe = mehr Zeit für jeden Klienten.

Die Klienten von Futura-Berlin repräsentieren alle Pflegestufen, die der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) definiert, von der erheblichen Pflegebedürftigkeit bis zur Härtefallregelung. Dies setzt voraus, dass die Mitarbeiter vor Ort alle pflegerischen Dienstleistungen anbieten, wie sie auch in einem Heim vorhanden sind. Diese Vielfalt und der Respekt für den Klienten hat im Verlaufe der letzten Jahre dazu geführt, dass das Spandauer Netzwerk Mitarbeiter jeden Alters, jeder Ethnie und der verschiedensten Berufe zusammenführt. Das Team besteht unter anderem aus examinierten Krankenpflegern, Heilerziehungspflegern, Altenpflegern, Sozialpädagogen und weitergebildeten Pflegekräften. Die Vielfalt an Fachwissen und persönlichen Qualitäten schafft eine Atmosphäre der gegenseitigen Toleranz, ist aber auch die Grundlage dafür, dass die Klienten als Persönlichkeit wahrgenommen werden. Bei Futura-Berlin berücksichtigt man die körperlichen und seelischen Bedürfnisse gleichermaßen. Neben den rein pflegerischen Maßnahmen ist immer auch Zeit für ein persönliches Gespräch.

Die Mitarbeiter stehen in ständigen Austausch untereinander. Dies dient dazu, dass Probleme erkannt werden, bevor sie gravierend werden. Hier werden aber auch Vorschläge zur Verbesserung entwickelt. Die Mitarbeiter von Futura-Berlin werden motiviert, ihre Kreativität in die Arbeit einzubringen. Die gute Atmosphäre innerhalb des Netzwerkes hat dazu geführt, dass viele Mitarbeiter schon sehr lange bei Futura-Berlin arbeiten und die Betreuung der Klienten auf einem sehr vertrauten Umgang fußt. Das ist auch ein Grund dafür, dass im Pflegenetzwerk immer noch Klienten betreut werden, die seit der ersten Stunde dabei sind.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Futura GmbH - pflegen, betreuen, beraten
Herr Andreas Kohl
Ruhlebener Straße 128
13597 Berlin
+49-30-33978780
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FUTURA GMBH - PFLEGEN, BETREUEN, BERATEN

Der ambulante Pflegedienst Futura GmbH - pflegen, betreuen, beraten in Berlin bietet Menschen mit Behinderung unter anderem ambulante Pflege, das betreute Wohnen, sowie die persönliche Assistenz und Heimbeatmung an. Seit der Gründung im ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Futura GmbH - pflegen, betreuen, beraten
Ruhlebener Straße 128
13597 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG