VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dot.communications GmbH
Pressemitteilung

Der Sommer kann kommen: abwechslungsreiches Pfingstferienprogramm im Kinderland am Flughafen München

(PM) München, 26.05.2015 - Langeweile in den Pfingstferien? Am Münchner Flughafen ist gute Laune und Abwechslung garantiert, denn das Kinderland-Team hat für die kleinsten Besucher erneut ein kreatives Programm zusammengestellt. Vom 23. Mai bis zum 7. Juni finden jeden Dienstag und Donnerstag betreute Workshops für Kids im Alter zwischen drei und zehn Jahren statt.

Sommerlicher Bastelspaß
Um ungebetene Gäste vom Lieblingsgetränk fernzuhalten, starten die Workshops am 26. Mai mit dem Basteln eines praktischen Wespenschutzdeckels. Wer lieber eine individuell bemalte Frühstückstasse möchte, hat am 28. Mai Gelegenheit dazu, diese zu gestalten. Am 2. Juni lernen die Jungen und Mädchen am Flughafen alles zum Thema Garten und Pflanzen. Zum Abschluss der Ferien heißt es am 4. Juni „Pimp your bag“, denn dann werden Stofftaschen gemeinsam verschönert.

Die teilnehmerbegrenzten Bastelkurse finden jeweils dienstags und donnerstags ab 12, 13 oder 14 Uhr statt und werden professionell begleitet. Für die Workshops und die Kinderbetreuung von zwei Stunden wird ein Unkostenbeitrag von 10 € erhoben. Für die Teilnahme an den Kursen des Ferienprogramms wird um eine Anmeldung unter kinderland@munich-airport.de oder unter 089/975-2 59 98 gebeten.

„Damit sich unsere jüngsten Besucher auf den Sommer einstimmen können, hat sich unser Kinderland-Team wieder vielseitige Bastelaktionen ausgedacht“, so Bettina Wiegen, Leiterin des Centermanagements am Flughafen München. „Ob Malen, Kleben oder Basteln – unser Ferienprogramm macht Lust auf die schönste Zeit des Jahres.“

Neben dem Pfingstferienprogramm bietet das Kinderland das ganze Jahr über viel Platz zum Spielen und Kreativsein. Ein großer Abenteuerflieger mit Bällebad lädt zum Toben, Klettern und Rutschen ein. Für ruhigere Momente wurde eine Mal- und Bastelecke eingerichtet sowie ein eigenes Kinderkino mit ausgewähltem Programm. Neben Kuscheltieren, Büchern und Spielen steht für die Sprösslinge mit einer Nintendo Wii auch moderne Unterhaltungstechnik bereit. Ein gemütliches Sitzpodest bietet viel Platz zum Spielen und Lesen, und ein separates „Schminkstübchen“ lässt die Herzen kleiner Mädchen höher schlagen.

Das Kinderland öffnet in den Pfingstferien täglich wie gewohnt von 11 bis 18 Uhr. Detaillierte Infos zum Programm gibt es auch unter www.munich-airport.de/de/consumer/erlebnis/kinder/kinderland/ferienprogramm/index.jsp
PRESSEKONTAKT
dot.communications GmbH
Frau Martina Euchenhofer
Augustenstraße 52
80333 München
+49-89-530 797 23
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
dot.communications GmbH
Frau Sabine Werbel
Augustenstraße 52
80333 München
+49-89-530 797 210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUGHAFEN MÜNCHEN 2015

Mit einem Passagieraufkommen von rund 41 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr ist der Flughafen München der zweitgrößte Airport Deutschlands und belegt im europäischen Vergleich derzeit Platz 7. Reisende aus aller Welt ...
PRESSEFACH
dot.communications GmbH
Augustenstraße 52
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG